Osterglocke im Gegenlicht

Osterglocke im Gegenlicht

611 16

Chris49


kostenloses Benutzerkonto

Osterglocke im Gegenlicht

Ich trau mich mal wieder, weil ich mir einbilde, diese Aufnahme ist gut genug für die FC. Was meint Ihr? (Zitter)

Kommentare 16

  • wolly-boy 4. August 2019, 22:42

    Sehe ich erst jetzt - weiter so!
    LG. wolly
  • Wolfgang Zerbst - Naturfoto 5. Juni 2017, 8:04

    Hallo.
    Sehr schönes Foto von der Osterglocke im Gegenlicht toll.
    Lg. Wolfgang.
  • Bernhard Kuhlmann 11. Februar 2017, 23:53

    Ein wenig wird es noch dauern, dann aber werden wir uns wieder daran erfreuen können !
    Gruß Bernd
  • KLEMENS H. 22. Oktober 2016, 20:36

    Auch hier wieder ist es eine gute Idee,
    die Blüte vor das Licht der Sonne zu positionieren.

    So sieht es aus,
    als würde die Blüte selbst Licht ausstrahlen.

    Die geringe Schärfe lag also nicht an meinen Augen... ;-))
    HG Klemens
  • Klaus Zeddel 23. August 2016, 15:45

    Hat wirklich etwas von einer kleinen Sonne, die einem hier entgegenstrahlt. Sehr gut die Freistellung vom Hintergrund. Auch wenn etwas mehr Schärfe förderlich wäre, da muß man nicht zittern, die Aufnahme ist durchaus gelungen.
    LG Klaus
  • Klaus Zeddel 21. April 2016, 13:25

    So lichtdurchflutet wirkt die hübsche Blüte wie eine kleine Sonne, die einem hier entgegenleuchtet. Sehr gut auch die Freistellung vom Hintergrund. Jede Aufnahme ist gut genug für die fc, ich würde an Deiner Stelle da keine Unterschiede machen. Eine perfekte Aufnahme wird nur gelobt, bei schlechteren kann man aus Kommentaren lernen, wie man es besser machen kann.
    LG Klaus
  • Chris 59 17. April 2016, 13:19

    tja, was soll ich sagen..wie meine Vorredner, üben üben üben. ES gibt soviele Beispiele in der FC.
    Die Belichtung scheint schon gelungen auf der Blüte.

    Mein Gedanke ist einfach eine bessere Cäm zuhaben und viele Fotos zumachen. Einfache Dinge zuerst und dann Schritt für Schritt.
    MeG

  • Ruth E. 14. April 2016, 22:50

    Ja, so wirkt sie edel, toll so sonnendurchflutet!
    Hast du gut hin bekommen, die Überarbeitung hat sich durchaus gelohnt!
    Lieben Gruß Ruth
  • crestmike 13. April 2016, 23:23

    Sie ist von erlesener Schönheit, und es ist, als wollte sie sich dem Betrachter mit Macht entgegenstrecken. Ganz besonders mag ich das gleißende Licht an den Blütenrändern. Das Foto ist sehr entspannend anzuschauen.
    VLG Michael
  • picsAH 11. April 2016, 17:19

    Klasse, das wirkt ohne diesen unruhigen Rand viel besser.
    Gruß Carsten
  • heinz50 6. April 2016, 22:00

    @Chris49 :-) Gut so! ;-) Hast ja nicht nur den Randeffekt weggenommen.. ;-)
    FC ist immer auch Lernen und Üben :-) :-)

    LG vom Heinz
  • Chris49 6. April 2016, 21:44

    @Heinz: habe das Bild nochmal bearbeitet!
  • foto-hc 3. April 2016, 12:35

    eine schöne arbeit die du uns hier zeigst
    lg foto-hc
  • Frankenwerner 1. April 2016, 22:42

    Deine Blüte ist prima gelungen in Licht und Schärfe und mit dem Rahmen kannst ja noch experimentieren und sehen, wie's Dir gefällt. Schön, dass Du wieder was zeigst.LG, Werner
  • Ga Schü 1. April 2016, 22:34

    Sieht zauberhaft aus und zittern geht hier gar nicht. Man kann nur dazu lernen. Du musst dich nur trauen auch mal was zu fotografieren und auch zu zeigen. Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen und Übung macht den Meister. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und freue mich darauf mehr von dir zu sehen zu bekommen.

    LG Gaby

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 611
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Gelobt von