Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

337 3

piet h


Basic Mitglied, Berlin

Kommentare 3

  • Eckhard Meineke 11. Mai 2009, 19:26

    Lieber Piet, ich hatte so eine Ahnung, dass Du darauf hinauswolltest, denn es herrscht ja ein ausgesprochenes Zwielicht. Eckhard
  • piet h 11. Mai 2009, 18:04

    @Eckhard
    Schön und danke, dass Du Dich gleich wieder - und verlässlich gebildet und informativ - meldest! Ich habe noch ein paar Fotos bei denen Licht und Dunkel wirklich sehr dicht bei einander liegen.

    herzlich piet
  • Eckhard Meineke 11. Mai 2009, 14:06

    Lieber Piet, im Licht des Osterfeuers spiegeln sich uralte religionsgeschichtliche Vorstellungen und Rituale - im Handwörterbuch des deutschen Aberglaubens dürfte dazu Einiges stehen. Der Einzelne - und gerade das Kind - erlebt die Faszination dieser unverstandenen Dinge immer wieder neu, man weiß aber nicht, ob man bei allem Licht nicht eher von einem dunklen Faszinosum sprechen soll. Nicht jedes Licht ist hell und wärmt wirklich; das christliche Osterfest käme durchaus ohne Osterfeuer aus. Eckhard

    October Road (13)
    October Road (13)
    Eckhard Meineke

    Inter spinas
    Inter spinas
    Eckhard Meineke

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Szenen
Views 337
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz