Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
742 7

Osterfeld IV

Vom Abriss bedrohtes Denkmal Osterfeld Schacht IV. In den 1920er Jahren war die TEchnik, das tragende Stahlgerüst auszumauern und so den Fördeturm nicht als solchen sichtab werden zu lassen, als "umweltfreundliches" Industriebauen modern. Die ZEche sollte nicht gleich als solche erkannt werden. Schacht IV steht auch deshalb unter Denkmalschutz, weil diese TEchnik der vorghängten Stahlfachwerkfassade auf Zollverein schließlich perfektioniert wurde. MEhr über Schacht IV im Journal Schichtwechsel (www.schicht-wechsel.net).

Kommentare 7

  • Joel Bauer 22. September 2009, 21:22

    Sehrschöne Innenaufnahme, genial ausgeleuchtet!

    Grüße
    Joel
  • Sven Heidemann 26. November 2007, 13:14

    @Bruno

    ja .. ich erinnere mich an die Pläne .. da steckt Geld drin.
  • Andreas Beier 25. November 2007, 20:03

    eine klasse location durch und durch
  • Bruno Wagemaker 25. November 2007, 17:46

    Hi, Sven, schön von dir zu lesen. Supermarkt ist hier übrigens nicht gepülant, die MGG/DSK/Evonik will Einfamilienhäuser bauen - da stört ein Denkmal, weil ohne noch mehr Häuschen PLatz hätten.
  • Sven Heidemann 25. November 2007, 17:30

    .. nach meiner Einschätzung und Erfahrung ist der bis Sommer 2008 weg ... und eine bekannte Supermarktkette wird dort für die EU genormte Lemmingbevölkerung Platz finden ;-)

    VG
    Sven

    P.S. nette Aufnahme
  • Schulz Olaf 25. November 2007, 16:06

    wunderbare Aufnahme, das blau find ich kommt sehr gut
    mit zur geltung
    gruß oli
  • Bruno Wagemaker 25. November 2007, 16:03

    Übrigens: alle Bekundungen, das Denkmal sei gerettet, sind mit Vorsicht zu genießen. Die Rettung findet nur statt, wenn ein "kostenneutraler" Umbau möglich ist. Wie soll das gehen.....