Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
2.055 36

Hellmut Hubmann


Pro Mitglied, Berlin

Kommentare 36

  • Ringo Krause 28. April 2004, 15:03

    @ Franka: Danke für deinen Hinweis beim Voting für Helmut Hubmann ...

    Allerdings möchte ich dir sagen, dass es mir sicher nicht darum ging, Anmerkungen zu bekommen ...

    Wenn jemand bei mir etwas schreibt, dann muß er damit rechnen, dass er eine Antwort bekommt. Ich weiß ja nicht, wie dein Hinweis gemeint war, aber falls du meinst, ich solle besser still sein, um mit der Gunst der "Freizeitrichter" gesegnet zu werden, dann war dein Ratschlag umsonst.

    Ich bin sowieso nicht davon ausgegangen, dass das Bild keine große Chance hat.
    Und auch kaum ein Bild, dass ich in Zukunft vorschlage, wird große Chancen beim Voting haben. Ich schlage Bilder vor, um so eine Diskussion im größerem Rahmen führen zu können, und um Werke, die ich interessant finde, bekannt zu machen. Das Abstimmungsergebnis interessiert mich nicht.

    Dass meine Vorschläge beim Voting chancenlos sind, liegt daran, dass hier aufgrund der Masse an Usern natürlich Mainstreem herrscht und auch allein Mainstreem sich in der Galerie durchsetzen kann - genau wie bei den Musik-Charts. Kunstvolle oder abgefahrene Werke, und auch Werke mit echten Inhalten haben es da schwer, soweit sie nicht dem Geschmack der breiten Masse entsprechen.

    Gruß aus Berlin ...
  • Markus Erkens 23. April 2004, 20:24

    @ Ringo (falls er sich nochmal hierher verirrt (sorry fürs Off-Topic)) Ich bewerte hier das Bild und seine Wirkung auf mich, nicht Deine Begründung.
  • Rt - Foto 23. April 2004, 16:01

    Mir ist zu stark die EBV bemüht worden. Einfach eine Frage des Geschmacks - und meiner ist es jedenfalls nicht.
    Ciao
    Ralf
  • Franka H. 23. April 2004, 16:01

    es ist immer schwierig begründete Anmerkungen zu erhalten, wenn vom Vorschlagenden alles und jedes kommentiert wird. Die Absitimmung wird es zeigen.
  • Ringo Krause 23. April 2004, 16:01

    Na wie schön, dass wir und endlich einig sind!

    ;-)
  • J.J. Steinberger 23. April 2004, 16:01

    Dem stimme ich durchaus zu.

    Das Schlüsselwort meiner Begründung ist "nur".
    Ich habe nichts gegen Spielereien, Versuche und Experimente. Und wenn das Ergebnis über dieses "nur" hinausgeht, steht einer Wahl in die Galerie von meiner Seite auch nichts im Weg.
  • Ringo Krause 23. April 2004, 16:01

    An Stelle von "Spielerei" finde ich "Versuch" oder "Experiment" treffender. Und wo wären wir heute in der Kunst bitteschön, wenn es keine Leute gegeben hätte, die immer wieder etwas neues ausprobiert und Grenzen übertreten haben - wahrscheinlich noch immer bei der Höhlenmalerei und bei Omas Schauergeschichten ... ;)

    (ob das nun gefällt, ist natürlich ein anderer Schuh - muß ja nicht!)

    Wenn man sich mal auch die anderen Bilder von HellMUT Hubmann aus diesem Zeitraum anschaut, so erkennt man, dass diese "Spielerei" durchaus Methode hat.
  • J.J. Steinberger 23. April 2004, 16:00

    Das mit dem künstlerischen Wert meinte ich allgemein auf solche EBV Spielereien bezogen. Und ja, das hier hier halte ICH für so eine EBV Spielerei.

    Und natürlich ist das alles nur meine Meinung.
  • Ringo Krause 23. April 2004, 16:00

    @ Markus: Begründung lesen!

    @ Doble Jey Steinberger: Bitte keine Kraftausdrücke wie "kein künstlerischer Wert", künstlerischer Wert ist viel subjektiv, um ein Werk mit so einer allgemeinen Bemerkung abzustrafen. Wenn das Bild FÜR DICH keinen künstlerischen Wert hat, dann schreibe das auch so. Ob es für irgend jemand anders von künstlerischem Wert ist, darüber zu urteilen steht dir nicht zu und ist eine Beleidigung nicht nur für den Urheber sondern auch für jeden anderen, der dein kleines Urteil nicht teilt.
  • J.J. Steinberger 23. April 2004, 16:00

    Wenn EBV wie hier eingesetzt wird, sollte das die Aussage des Bildes verstärken. Hier wurde nur damit gespielt, es mag optisch ansprechend sein und das Bild wurde wahrscheinlich sogar besser damit.
    Aber im Grunde dient sowas nur der Übung. Das Ergebnis hat keinen künstlerischen Wert.
    Contra
  • Kay Hansen 23. April 2004, 16:00

    ooohh,hier werden schon die contra's gedrückt...
    absolut...!!pro!
    pro aus meldorf
    pro aus meldorf
    Kay Hansen

    lg kay
    nicht vergessen ins creativ projekt mai damit...
  • Markus Erkens 23. April 2004, 16:00

    Finde die Bearbeitung zu stark. mir sagt es leider nicht zu. Sorry Contra
  • Der Lorenzo 23. April 2004, 16:00

    ist nix neues,
    weil zu trivial.

    contra
  • Ringo Krause 23. April 2004, 16:00

    @ Lars: War das eine Abmahnung? ;-) ... übrigens echt hübsche Mädels hast du auf deiner Seite ...
    Kompliment auch an Pascal!
  • G. Weber 23. April 2004, 16:00

    pro