Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Ost-Ampelmännchen

Ost-Ampelmännchen

1.153 7

Gerd Acker


Premium (Complete), Mönchengladbach

Ost-Ampelmännchen

Gesehen in Berlin, Nähe Potsdamer Platz

Den überraschenden Erfolg seiner Ampelmännchen konnte sich selbst Karl Peglau (der Vater) nicht ganz erklären. Sein Resümee fällt durchweg positiv aus:
„Vermutlich liegt es an ihrem besonderen, einer Beschreibung kaum zugänglichen, Fluidum von menschlicher Gemütlichkeit und Wärme, wenn sich so viele Menschen von diesen Symbolfiguren der Straße angenehm berührt und angesprochen fühlen und darin ein Stück ehrlicher historischer Identifikation finden, was den Ampelmännchen das Recht zur Repräsentation der positiven Aspekte einer gescheiterten Gesellschaftsordnung gibt.“

http://www.ampelmann.de/marke-mit-geschichte/die-geschichte-der-fussgaengerampel/

Kommentare 7

  • Didiworld 8. August 2017, 20:15

    Ein feines Symbol!
    LG Didi
  • dodo139 21. Juli 2017, 11:28

    Nett, dass man ihm ein Denkmal gewidmet hat ;-))
    VG Doris
  • Rumtreibär 20. Juli 2017, 13:49

    eine coole Skulptur, schön gezeigt

    Gruß Dieter
  • Claudio Micheli 19. Juli 2017, 22:03

    Presentazione molto piacevole.
    Ciao
  • Olaf D. Hennig 19. Juli 2017, 14:31

    Jetzt hast Du dem Symbol der untergegangenen DDR auch noch ein feines fotografisches Denkmal gesetzt. Viele Wessis kennen es bis heute nicht, obwohl es ab und an auch in den alten Bundesländern auftaucht. Wenn Ampeln fehlen, dann werden die damit ausgerüstete Baustellensicherungen bei einer in Ostberlin ansässigen Firma schon 'mal ausgeliehen.
    Gruß Olaf
  • Roland Zumbühl 19. Juli 2017, 13:41

    In dieser Form ist mir das grüne Ampelmännchen noch nie begegnet.
    Aber ich bin erst zweimal im ehemaligen Ost-Deutschland gewesen.
  • Rüdiger Kautz 18. Juli 2017, 20:32

    Wie sagen die Wespen immer vom Osten:
    Nicht alles war schlecht!
    Was entgegnen die Ospen, die es wissen müssen:
    Nicht alles war gut.
    Bis jetzt gibt es keine Gesellschaftsordnung, die nicht zum Scheitern verurteilt ist.
    Das Ampelmännchen gehört zu den DDR-Errungenschaften, das auch nach über 25 Jahre nicht tot zu machen ist, wie so viel anderes.
    Gruß Rüdiger, eine Ospe ...

Informationen

Sektion
Ordner Berlin
Views 1.153
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera PENTAX K-r
Objektiv Sigma 18-250mm F3.5-6.3 DC Macro HSM
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 155.0 mm
ISO 100

Gelobt von