Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
554 3

Orionnebel

Aufnahme des Zentrums vom Orionnebel M42.
Belichtung 2 Minuten mit der Astrokamera ST-7
und einem SC 10 Zoll F=1600mm. Falschfarben.

Kommentare 3

  • Klaus Maritschnigg 3. Februar 2004, 16:48

    Hallo Dirk,

    danke für die Anmerkung.
    Wir sind grad umgezogen, daher die späte Meldung.
    Auf meiner Homepage (www.astroklaus.de) erfährst Du viel mehr über meine Montierung.
    Ich habe sie selbst gebaut, bediene mich aber weiterer technischer Hilfsmittel.
    Alles in allem ein nicht ganz einfacher Vorgang.
    Das soll Dich aber nicht entmutigen, denn auch mit geringen Mitteln läßt sich vieles verwirklichen.
    Wenn Du Fragen hast, einfach eine email an mich schreiben. Ich helfe immer.

    Gruß Klaus
  • Dirk Schröder 21. Januar 2004, 21:48

    Super Aufnahme !
    Ich fange gerade mit der Astrofotografie an,wie führst du bei solchen Aufnahmen nach? Geht das per Hand,oder mit Motor und Handkorektur?
    ...und was für eine Montierung brauch man bei solchen Brennweiten? Meine schwingt schon wenn ich nur die Nachführung (Welle)etwas biege.
    Gruß Dirk
  • Dirk Frangenberg 13. Januar 2004, 23:48

    Schöne Aufnahme der Trapezsterne.

    Gruß

    Dirk