Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
431 2

Tine-


Free Mitglied

Kommentare 2

  • Tine- 12. April 2013, 12:15

    Hallo!

    Vielen Dank für deinen Tip. Ich habe das Objektiv neu und das ist eins von den ersten 20 Bildern. Das Fotografieren mit einem Makro ist irgendwie schon etwas anderes ;-)
    Lg Tine

    PS: Dein Bild gefällt mir..
  • O.K.50 12. April 2013, 12:06

    Phalaenopsis sind einfach immer sehr fotogen.

    Du hast hier ein bisserl unglücklich den Motivausschnitt gewählt finde ich - oben den Kopf abgeschnitten.
    Belichtungstechnisch einwandfrei und der Blende angemessener Schärfeverlauf.
    Für eine größere Schärfentiefe kann man bei Makroobjektiven ruhig auch mal in die ganz hohen Blendenzahlen gehen. Da wird´s viel tiefer scharf. Siehe hier:


    VG

Informationen

Sektion
Ordner Meine Bilder
Views 431
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 500D
Objektiv Canon EF 100mm f/2.8 Macro
Blende 11
Belichtungszeit 3.2
Brennweite 100.0 mm
ISO 200