Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
503 6

Marco R. aus GE


Free Mitglied, Gelsenkirchen

orange

Würde mich über jede Anregung, Tips und konstruktive Kritik freuen. Danke

PS: habe jetzt nach dem hochladen gesehen das die Qualität erheblich gelitten hat beim verkleinern... :( hab da wohl etwas falsch gemacht....

Kommentare 6

  • Arno Königs - Fotografie-Fotodesign 13. Februar 2009, 3:25

    überlege die ganze zeit woher ich den jungen mann kenne

  • Marco R. aus GE 10. Februar 2009, 20:38

    he he, das die Bilder in der Wohnung des "Models" entstanden sind, war da leider nicht rechts und links kaum noch platz, so das ich nur frontal draufhalten konnte.
    Habe mit Traumflieger vlerkleinert, aber irgendwie stehe ich mit dem Programm derzeit auf Kriegsfuß :(
  • Kristina Laubis 9. Februar 2009, 22:42

    Das Bild hat nur 119 KB wo 400 erlaubt sind.
    Die Farben haben Artefakte vom allerfeinsten. Wie hast du es verkleinert???
    Oben ist zu viel Platz und man erkennt die Falten im Hintergrund. Die kann man etwas abschwächen durch nen Weichzeichner oder beim nächsten Mal strammer aufhängen ;-)
    Durch die frontale Aufnahme wirkt der aufgelegte Arm sehr dominant. Versuche mal den Blickwinkel etwas weiter nach rechts damit der Arm nicht so mittig ist.
    Wie sind die Aufnahmedaten?

    Gruß, Kristina
  • Marco R. aus GE 9. Februar 2009, 13:51

    @Matze: Habe mal wieder meinen Baustrahler genutzt.
  • Matze Dr. 9. Februar 2009, 12:38

    guter versuch! mit dem licht sicher sehr schwer... was hast du als lichtquelle genutzt?
  • KAROD 9. Februar 2009, 6:35

    Freu Dich über mich, ich bringe solche Porträts überhaupt nicht zustande! Du hast es wenigstens gewagt und für meine laienhaften Begriffe ist es Dir auch gelungen!
    Für Ratschläge sind dann andere zuständig!
    LG Rolf