Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

-ansichtssache-


Pro Mitglied, Buchholz i.d.N.

Operation Dom

.......der Plan war, mittendrin statt aussen vor, Domfotos mal irgendwie anders.......
Also machten mARTina sANDer , Ulrich Ruess und ich uns auf, die vorhandenen Humanbeschleuniger auf dem Hamburger Dom
zu begutachten, insbesondere hinsichtlich ihrer Tauglichkeit während der Fahrt zu fotografieren.
Schnell realisierten wir, dass seit unserem letzten Dombesuch ca. 100 gefühlte Jahre ins Land gegangen sein mussten,
während der wir nicht unbedingt fitter geworden waren - uns wurde schon vom Zuschauen schlecht.
Da kam uns das gute alte Kettenkarussel gerade recht........
Martina opferte sich, um auf unsere Rucksäcke aufzupassen, Ulrich und ich stiegen guter Dinge ein........
........danach war nichts mehr so wie vorher.........
........die Raupe drehte ihre Runden dann doch weiter ohne uns.........
........in die Kinderkarussels liessen sie uns nicht rein.........

Ich hab nichts mehr zustande gebracht, aber bevor ich alle Fotos lösche, wollte ich euch diese Erfahrung trotzdem nicht vorenthalten ;-))

Hier kann ich nun endlich die hervorragenden Ergebnisse meines Mitfahrers von seinem Astronautentraining nachreichen ;-))

eigentlich ...
eigentlich ...
Ulrich Ruess

Kommentare 13

  • carinart 1. Dezember 2011, 11:37

    Schon vom Anschauen wird mir schwindelig! Da merkt man halt, dass man älter wird ...
    L.G. Karin
  • ursch 30. November 2011, 19:58

    wie schwungvoll, eine tolle collage und am besten finde ich deine fliegenden herzen.
    wunderbar.
    lg uschi
  • FunX 29. November 2011, 19:33

    Das war sicher klasse....
    Bei deiner Impression und der Beschreibung musste ich schmunzeln.
    So ist man mittendrin dabei....
    LG
    FunX
  • MH1961 29. November 2011, 19:24

    eine interessante Collage mit viel Dynamik. Es gibt viel auf den Bildern zu entdecken. Gefällt mir sehr.

    LG Martin
  • -ansichtssache- 29. November 2011, 18:31

    Danke lieber Ulrich für diese aufmunternden Worte. Also, wenn das so ist, dann lösche ich DIESE Fotos mal nicht.......aber alles andere ist ziemlicher Schrott ;-)) Aber es war trotzdem ein schöner Abend, und ich möchte die Erfahrung des Kettenkarussels nicht missen. Mit etwas Abstand und vor dem sicheren heimischen PC denke ich, wir hätten die Raupe doch probieren sollen ;-))))
  • Ulrich Ruess 29. November 2011, 18:18

    Lese ich richtig, dass Du alle Fotos löschen willst?? Ist das ein fotografisches Schleudertrauma?? Liebe Danny, ich finde diese Collage grandios, nicht nur, weil ein spannender Moment meiner begrenzten Lebenszeit damit verbunden ist, sondern weil sie so voller Dynamik und jugendlicher Freude sind. Also vor dem Löschen auf alle Fälle sicherungsspeichern ;-)
    LG Ulrich
  • Helga N. 29. November 2011, 17:06

    Und bitte EINSTEIGEN!!!! Die nächste Fahrt beginnt....
    Ach, ich kann mir euren Spaß vorstellen ;-) Und, Hut ab vor dem Mut, dort einzusteigen. Ich hätte auch Martinas Job übernommen!
    Es ist eine flotte und farbenfrohe Collage geworden.
    ;-) Helga
  • Helgrid 29. November 2011, 11:10

    Aber hallo, da stoßen wir so langsam an unsere Grenzen, wie wahr! Dombesuchsinhalt bei meinem Mann und mir ist drüberbummeln, den Wagemut der anderen bestaunen, immer wieder neue Attraktionen entdecken, den "Haut-den-Lukas" suchen, denn der ist immer wieder klasse, wenn er bei kleineren Kindern nachhilft, Fischbrötchen essen und dann nach Hause ins Warme!
    Lieben Gruß von mir
  • Sonnenengel123 29. November 2011, 8:30

    super Collage man hat das Gefühl wenn man länger drauf schaut mit drin zu sitzen...
    LG Annie
  • Clara Hase 28. November 2011, 22:38

    LOL ihr seid mir welche - aber der drehschwindel macht sich gut
    meine Zeit war schon vor 58 jahren dafür abgelaufen
  • Neydhart von Gmunden 28. November 2011, 21:07

    ... zumindest kann man ansatzweise erkennen, warum es manchen Menschen nach einem Kettenkarussel schlecht ist ...
    Ansonsten kann die Lebensaufgabe nur lauten: entdecke zu jeder Zeit und bei jeder Gelegenheit das Kind in Dir.
    Martina scheint wohl mit 14 auf die Welt gekommen zu sein ......
  • mARTina sANDer 28. November 2011, 20:31

    Ich wusste schon, warum ich lieber auf eure Rucksäcke aufpasse ... *g*

    Eins muss man aber sagen: Da ist so richtig Bewegung drin!
    ... hinterher eben auch in Kopf und Magen ...

    DOM-Lichter
    DOM-Lichter
    mARTina sANDer


    LG
    Martina

  • Gaby J. 28. November 2011, 20:30

    oh mann, NIE würde ich in diese Geräte steigen ...

    Alleine schon aus Angst vor der KameraDemontage

    LG GAby