Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

348 6

Opa, kuck mal...

Während einer Sonderfahrt mit historischen Straßenbahnwagen in Frankfurt (Oder). Da gibts für die Steppkes, die ja ihre Umwelt fast nur noch aus der Autoscheibenperspektive erleben, viel zu entdecken.

Kommentare 6

  • Uwe Immig 22. Januar 2006, 20:25

    Schönes Motiv, schön, wenn Kinder noch eine Zeit lang stillsitzen können. Und noch schöner, wenn die Heizungen unter den Sitzen funktioniert.
    Gruß Uwe
  • Adolf Schulz 22. Januar 2006, 18:29

    Das ist ja ein tolles Bild.
    Da gab's ja viel zu entdecken, für den Kleinen und die Grossen.
    Klasse auch die Spiegelung in der Fensterscheibe.
    Adolf
  • Steffen°Conrad 22. Januar 2006, 16:31

    Ja ALLE staunen- der Mund is offen ;-))
    für Kids ist es ein Erlebnis, und die Älteren sinnieren über die "gute alte Zeit"
    das zieht sich über Generationen immer wieder,
    das beobachte ich immer bei unsern Themenfahrten !
    Schön im Bild verewigt !!
    Gruß c.
  • Karsten M 22. Januar 2006, 15:00

    Klaus hat recht, da hat sich kaum was verändert. Zumal es damals noch Ausstattung war. Ab 1972 ging es dann nur noch abwärts, denn nur im 001 gab es noch Ledersitze und dann nur noch Plaste und ähnlichen Kram.Schönes Bild mit dem Kind.
    VG KaMü
  • Klaus Kieslich 22. Januar 2006, 14:49

    Klasse gemacht....ja die Bahn hat sich innen nicht verändert !
    Gruß Klaus
  • Thomas Ködderitzsch 22. Januar 2006, 14:37

    was es da zu sehen gibt?
    perfekt!!