Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
534 7

Mario Fox


World Mitglied, Lübeck

Kommentare 7

  • Wolfgang Kölln 10. Oktober 2010, 12:24

    Die Alternative, dass ich dann auf Reisen bin, gefällt mir ausgezeichnet, Mario; lass uns hart daran arbeiten... ;-)))

    Ist eigentlich nicht so schwer, so etwas zu entdecken! "Reifenspuren" ist ja ganz ok, aber sie müssten wegen der Perspektive hinten enger werden als sie vorne sind. Woran man Stempelarbeit aber noch sehr gut erkennt, sind gleiche(!) Strukturen, die direkt nebeneinander zu sehen sind. In diesem Beispiel sieht man direkt rechts in der Verlängerung der Ladefläche zwei völlig identische Sandhäufchen; das kommt in der Natur so nicht vor!

    Der Trick ist, für das, was man überstempeln möchte, "Material" zu finden, was zum einen passt, zum anderen aber möglichst weit(!) vom "Tatort" entfernt ist! Hier hätten sich z.B. die Strukturen links vom linken Fahrzeug angeboten. Kein Mensch würde Flächen miteinander vergleichen, die soweit voneinander entfernt sind...

    Gruß Wolfgang
  • Mario Fox 10. Oktober 2010, 10:39

    @Wolfgang: wenn ich Dir nicht schon den Titel "Adlerauge" verpasst hätte, hättest Du ihn nun aber spätestens verdient...wie hasse das denn nun wieder rausgekriegt? Ich geb zu, schlampig gestempelt zu haben, das schien mir hier vernachlässigbar (sieht doch aus wie Reifenspuren), aber ich hätte mir denken müssen, dass ich so bei Dir nicht durchkomme....die Person schien mir hier störend, da ich die Einsamkeit eher betonen wollte
    Das nächste Mal muss ich das besser machen- es sei denn, Du bist auf Reisen ;-)))
    Herzlichen GRuß
    Mario
  • Wolfgang Kölln 10. Oktober 2010, 10:19

    Wow! Super schöne "Aussie-Farben"; auch die Fahrzeuge, die perfekt für dieses Land gemacht scheinen, wecken sofort die Abenteuerlust in einem... ;-) Den Menschen am Heck des linken Fahrzeugs hättest du doch gar nicht wegstempeln müssen... ;-)
    Gruß Wolfgang
  • Roland Brunn 8. Oktober 2010, 5:36

    Auf mich wirkt das Foto ein Stück zu dunkel Mario, aber das Abenteuer kommt mit den verschmutzen Autos sehr gut zum Ausdruck !
    VG Roland
  • Dieter Uhlig. 7. Oktober 2010, 20:07

    abenteuerlich
  • Travequeen 7. Oktober 2010, 19:53

    Abenteuer Farbe!...passend zum Herbst...:-)
    Gruß, Marie
  • heinz aus NRW 7. Oktober 2010, 19:43

    Klasse Farben, typisch Australien.
    heinz