Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
227 10

Reinhardt II


World Mitglied, Essen

Oma beeile Dich

oder ich lass Dich hier , Aufgenommen in Berlin - Köpenick
Kamera Canon A70

Kommentare 10

  • Karlchen H 13. Juli 2008, 12:43

    sieht schon sehr gestylt aus..
    gegen über dem Dixi.....
    Ich hoffe die Oma hat wieder raus gefunden bei der Hitech
    Anlage:-))
    LG
    Karl-Heinz
  • by Gipsy 11. Juli 2008, 9:21

    Unübersehbar...so sollte es ja auch sein!
    In Europa muß man für´s Pipi-machen bezahlen, die Inder bekommen sogar noch Geld dafür, dass sie öfftl. Toiletten benutzen sollen, weil sie sonst in der Gegend herum "schiffen".
    Eine verrückte Welt
    LG Gipsy
  • Serafina Pekkala 9. Juli 2008, 9:22

    Sieht ja richtig edel aus...ob man rote Stilletos braucht um Zutritt zu bekommen? *ggg*
    LG Elke
  • Anni Brigitta 9. Juli 2008, 7:39

    was muß man bezahlen,wenn man so schick pipi machen geht?
  • Jan van Dyke 8. Juli 2008, 23:07

    Na.....manche Menschen brauchen ein wenig länger,einige nehmen sogar etwas zu lesen mit! :-)))
    Das ist ja ein hübsches Teil und glänzt wie frisch poliert!
    Klasse aufgenommen und ein Top Text!

    LG Jan
  • Nirak. 8. Juli 2008, 20:54

    Du wirst die Oma hoffentlich nicht in Berlin gelassen.
    Sieht richtig schickt aus.
    LG
    Karin
  • detlef h 8. Juli 2008, 20:30

    Das ist aber eine grelle Farbe von dem Häuschen
    LG Detlef
  • Mitsubi 8. Juli 2008, 18:26

    Ich glaube, diese WC's sind auch von innen annehmbar.
    ...und wo ist jetzt dieOma?
    Tolle Farbe formatfüllend.
    LG Mitsubi
  • Günter Pilger 8. Juli 2008, 15:15

    Eine knallige Farbe und sieht auch sehr sauber aus, zumindest von außen!
    Gruß Günter
  • GRETL 8. Juli 2008, 14:55

    Foto zum schmunzeln.
    Schönes Foto. LG. GRETL