Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

OLE-EINAR BJORNDALEN Abschied auf Schalke

OLE-EINAR BJORNDALEN Abschied auf Schalke

6.777 7

Lothar Ortmann


Premium (Pro), Bad Laasphe

OLE-EINAR BJORNDALEN Abschied auf Schalke

29.12.2018

Verabschiedung von Ole Einar Bjorndalen auf Schalke:

Mit einem rauschenden Mega-Event wurde der erfolgreichste Biathlet -besser gesagt der erfolgreichste Sportler überhaupt- am 29.12.2018 auf Schalke in der VELTINS ARENA verabschiedet.

255 mal stand der 44-jährige Norweger auf dem Siegerpodest, davon allein 134 mal auf dem ersten Rang (davon 94 Einzelsiege im Weltcup) und insgesamt war Ole Einar Bjorndalen über 400 mal in den Top-Ten bei 573 Starts.

Noch beeindruckender und unglaublicher sind die Erfolge als 8-facher Goldmedaillen Gewinner bei Olympia, 20 Weltmeistertitel sowie 6 mal Gesamt-Weltcup-Sieger und 6 mal auf Rang 2.

Die Auflistung lässt sich noch endlos weiter führen, ist jedoch in Wikipedia in ausführlicher- und übersichtlicher Form bestens aufgeführt.

Zurück zum JOKA BIATHLON WORLD TEAM CHALLENGE auf Schalke:

46.412 begeisterte Zuschauer in der restlos ausverkauften VELTINS ARENA feierten gemeinsam mit Ole Einar Borndalen und dessen Ehefrau Darja Domratschewa (ebenfalls 4-fache Olympiasiegerin im Biathlon) diesen stimmungsvollen- und rührenden Abschied vom Leistungssport.

Seit 1993 hat uns Ole Einar Bjorndalen nun in 25 Jahren seine grandiosen Leistungen dargeboten, uns in kalten Wintermonaten unzählige schöne Stunden -sei es vor den Bildschirmen oder live an der Strecke- geschenkt.

Hier schwingt eine Menge Wehmut und Respekt vor dieser Leistung mit und wir sagen

DANKE

für dieses Feeling !!!

Viele Grüße und einen

GUTEN RUTSCH

wünscht Euch

Lothar

Kommentare 7

Bei diesem Foto wünscht Lothar Ortmann ausdrücklich konstruktives Feedback. Bitte hilf, indem Du Tipps zu Bildaufbau, Technik, Bildsprache etc. gibst. (Feedbackregeln siehe hier)