Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Oia - Ansichten einer Stadt II

Oia - Ansichten einer Stadt II

2.646 10

Anja Gabi


Premium (Complete), Grävenwiesbach

Oia - Ansichten einer Stadt II

Oia hat, wenn man die Touristen abzieht, nur 760 Einwohner.
Den Ortsnamen spricht man übrigens nicht "Äuja" sondern "Ija".

Der Dunst des Kessels
Der Dunst des Kessels
Anja Gabi

Kommentare 10

  • Wolfgang Kölln 18. Oktober 2011, 19:35

    Was für ein unglaubliches Gewimmel an Wänden, Fenstern, Treppen und Dächern? Wie soll man da abends, nach ein paar Gläschen in der Taverne, nur wieder seine eigene Behausung wiederfinden...? ;-))) Der wegen des Dunstes nahtlose Übergang zwischen Meer und Himmel wirkt hier wieder super schön als neutraler Hintergrund, Anja.
    Gruß Wolfgang
  • Rudolf Wierz 17. Oktober 2011, 22:17

    einfach nur schön, Santorini.
  • Ulfert k 17. Oktober 2011, 9:59

    Ein toller Kontrast So vor dem makellos blauen Himmel.
    Tolle Dachterrassen und Windmühlen haben sie dort.
    lg
    ulfert k
  • Peter Bickel 16. Oktober 2011, 19:33

    Jetzt ist mir klar warum ich dort schon immer mal hinwollte. Tolle Aufnahmen. Gruß Peter
  • Frank Dro 16. Oktober 2011, 14:12

    Eine klasse Ansicht dieses Ortes, der durch seine Farbgebungen besticht. Klasse gewählte Perspektive.
    LG Frank
  • Helga Hack 16. Oktober 2011, 13:01

    Das sieht aus wie im Märchenland!
    Lieben Gruß!
    Helga
  • behm foto 15. Oktober 2011, 22:45

    wie ein Märchen
    aus 1001 Nacht
    lg bernd
  • Benita Sittner 15. Oktober 2011, 22:22

    .....eine ganz zauberhafte Stadt und eine tolle Insel....die kleinen verschachtelten Häuser sehen so was von schön aus.....VLG Benita
  • Roland Krinner 15. Oktober 2011, 21:40

    Bin begeistert!

    Lg Roland
  • J.E. Zimosch 15. Oktober 2011, 21:18

    Vom blauen Himmel zum blauen Wasser.
    Gruß
    J.E.