Gerhard Körsgen


Premium (Pro), Köln

ohne Titel

Aufnahme 18.09.2015, Zürich.

Zweites Bild meiner 3erReihe mit Fotos aus verschiedenen Großstädten Europas.

Kommentare 32

  • Zoom 61 25. November 2020, 14:10

    Gut !!

    Grüße Gabriela
  • wagner-wiewerwas 16. November 2020, 9:29

    Blinde Zuneigung.
    ...kennen wir alle.

    Street der feinen Art.
  • Michael Farnschläder 19. Oktober 2020, 20:03

    happy days - das wissen wir jetzt
  • Thomas Tilker 3. Oktober 2020, 21:21

    das nehm' ich mit...
  • LIBOMEDIA 3. Oktober 2020, 17:32

    Feiner Moment.
    Die Fröhlichkeit der beiden macht das Bild.
    lg*Rainer
  • Lilelu 3. Oktober 2020, 12:20

    ich hätte getippt auf Paris...
    Auf jeden Fall ein Gute-Laune-Bild. Die Parallelen zwischen den Aufkleber und dem echten Menschen mit Hund und die gelbe Musterung machen für mich ein gutes Foto aus.
  • T. Schiffers 2. Oktober 2020, 23:24

    echt genialer schnapper...und mein absoluter schmunzler des abends...!,-) tino
  • Hihüpf 30. September 2020, 23:02

    Spiegelbildlich.
  • Frank Keller 30. September 2020, 20:23

    Ganz Klasse vor allem für die freudige Ausstrahlung rechts und die schöne Korrespondenz mit dem Vordergrundelement.

    LG von Frank
  • Suchbild 30. September 2020, 17:03

    Sehr beschwingtes Bild.
  • Photomann Der 30. September 2020, 14:56

    Und keine Telefonzelle in Sicht....
  • Gerhard Hucke 30. September 2020, 13:33

    Sehr gut die Farbwiederholungen, die Farbharmonien, die Schrittstellungen und natürlich die schrägen Linien von Stock bzw. Leine.
  • Siegi Auer 30. September 2020, 11:58

    Freude der Begegnung … !!!
    LG
  • Lumiguel56 30. September 2020, 11:29

    Die gute Laune der beiden Hauptprotagonisten macht auch mir als Betrachter gute Laune. Und das dominierende Gelb passt bestens hier. Einziger kleiner Wermutstropfen: die Frau rechts empfinde ich als etwas störend. Aber wie das immer so ist bei der Streetfotografie - irgendeine Kleinigkeit trübt meistens das Gesamtbild.
    • ShivaK 2. Oktober 2020, 18:04

      ich würde mich jetzt aber nicht als "unehrlich" bezeichnet wissen wollen ... ich nehme mir Freiheiten heraus, ja, und würde das "künstlerische Freiheit" nennen wollen ...
      Und warum sollen Bilder nicht perfekt werden ... oder warum sollen sie keine Bedeutung bekommen?
    • Gerhard Körsgen 2. Oktober 2020, 18:58

      @ShivaK  : Nein, DICH würde ich auch nicht als "unehrlich" bezeichnen. Klar nimmst Du dir deine künstlerischen Freiheiten und ich bilde mir ein die Fotos bei denen es so ist zu erkennen. Besser gefallen tun mir natürlich die Fotos die ebenjenes "nicht nötig haben". Da liegt die visuelle Kraft rein im fotografischen begründet. Die sind  wenn man so sagen will "perfekt" weil sie ebenso fotografiert wurden und NICHT weil an ihnen irgendwas zugefügt oder entfernt wurde.  Desgleichen haben sie ihre Bedeutung eben WEIL sie wahrhaftig sind. SO war es und SO sah es aus. Kein an die Wand projizierter "Schatten" , kein Bratnudeln fangendes Baby (ich spiele auf verunglückte Votingbilder an). Bei dir weiß ich im Allgemeinen woran ich bin.
    • ShivaK 2. Oktober 2020, 19:28

      hier sehe ich jetzt den deutlichen Unterschied unserer Sichtweisen. Du willst mit dem Foto zeigen, wie es da in diesem Moment wahrhaftig aussah, und ich will mit meinen Bildern zeigen, wie ICH das Vorhandene gesehen habe und wie ich es empfunden habe und wie ich es hier zeigen will. Einmal steht die Situation im Vordergrund, beim anderen Mal steht die Fotografin im Vordergrund. Beides ist spannend und in der Fotografie erlaubt.
      Über Bratnudeln & Co sind wir uns wohl einig :-)
    • Gerhard Körsgen 2. Oktober 2020, 21:53

      Ich würde es anders gewichtet sehen. Das was Du für dich in Anspruch nimmst ("...ich will mit meinen Bildern zeigen, wie ICH das Vorhandene gesehen habe und wie ich es empfunden habe und wie ich es hier zeigen will") gilt für mich auch - nur mit dem Unterschied dass es bei mir IMMER wahrhaftig ist und bei dir auch oft aber eben NICHT immer. Kein großer, eher ein kleiner (aber feiner) Unterschied :-)
  • Sonnja S. 30. September 2020, 8:47

    Klasse :-)
    Lg sonnja