Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Oh, Du fröhliche ...

Oh, Du fröhliche ...

455 27

Oh, Du fröhliche ...

Weihnachtsmarktstimmung in Michelstadt vor Jahren am 23.12. ;-)

Kommentare 27

  • Granny Smith 7. Januar 2015, 17:49

    Der Sänger hat sichtlich Freude an seinem Gesang, aber die Zuhören sind skeptisch - wahrscheinlich singt er falsch oder wars gar kein Weihnachtslied, das er da von sich gab? Lg Martha
  • e.will 25. Dezember 2014, 13:25

    Ich hoffe mit Dir,dass es im Herzen dieser Menschen,doch noch einen Schimmer Fröhlichkeit,Zufriedenheit,und Freude über die Geburt unseres Heilandes gibt!
    Liebe Grüße
    Eike
  • Cornelia Schorr 24. Dezember 2014, 17:24

    Hach ja, als Chorleiter hat's man nicht einfach!
    Ich wünsche dir besinnliche Weihnachtstage mit deinen Lieben mit viel Zeit für das Wesentliche.

    LG conny
  • Iris Linder 24. Dezember 2014, 13:51

    Voller Begeisterung stimme ich mit ein :-),
    liebe Grüße und gute Wünsche von Iris
  • Gerlinde Weninger 24. Dezember 2014, 12:36

    keiner lacht, was trägt er da vor?
    Von mir daher besonders fröhliche Weihnachten für dich und deine Lieben!

    Ein Weihnachtservus von Gerlinde
  • christine frick 23. Dezember 2014, 16:34

    Da kommt Weihnachtsstimmung auf!
    LG Chris
  • EL FI. 21. Dezember 2014, 21:42

    Ich las neulich irgendwo den Spruch: Alle singen "Stille Nacht" - was für einen Lärm das macht ! :-) Vielleicht gucken die Leute deshalb so . Jedenfalls hat der Dirigent einen ordentlichen Schwung drauf.
    LG Elfi
  • Günter K. 21. Dezember 2014, 11:23

    @klaus genau, ich klebte sie dann mit sekundenkleber wieder zusammen :)))
  • Klaus Duba 21. Dezember 2014, 11:20

    Ja genau, in einem Anflug von Weihnachtsenthusiasmus bricht es aus ihm heraus und er muss etwas Weihnachtliches intonieren!*g
    Wir wissen nicht wieviel Glühwein vorher geflossen ist oder ob die Pharmaindustrie nachgeholfen hat! Und bei so einem spontanen Ausbruch verreisst es sogar dem Fotografen die Kamera!*g
    LG
    Klaus
  • Ruth U. 20. Dezember 2014, 19:26

    Ganz spontan hat er die Menschen zusammengetrommelt um mit ihnen ein Weihnachtslied anzustimmen und schon versammeln sich auch Zuhörer, die allerdings nicht gerade vor Begeisterung jubeln, ihre skeptischen Blicke verraten nix Gutes, wahrscheinlich sind es verschiedene Dinge, die nicht so hinhauen, neben den schiefen Tönen ist es auch die Textunsicherheit, aber der Gute Wille ist doch zu bewundern, gemeinsam in der Weihnachtszeit ein Lied singen, das ist doch soooo schön und verbindet.
    LG Ruth
  • Marina Luise 20. Dezember 2014, 18:48

    Die Gesichter sprechen Bände! :))) Aber wenn man auch jedes Jahr die gleichen Lieder anhören muss, die schon soooo 'n Bart haben - da kann man schon nen Hals kriegen! An Weihnachten bin ich auch ne Spassbremse! ;)
  • Franz Lübben 20. Dezember 2014, 10:44

    Der gute Mann hat nur den Ton nicht getroffen, vielleicht auch am falschen Ort gesungen oder das Lied , Leise rieselt der Schnee, oder.........
    Na,dann fröhliche Weihnachtszeit.
    Franz
  • Maria J. 20. Dezember 2014, 10:02

    Das "Oh" rutscht ihm gerade über die Lippen
    und du hast im richtigen Moment abgedrückt .. ,-)
    LG Maria
  • nenirak 20. Dezember 2014, 9:57

    solche Gesichter findet man auch in jeder U-Bahn
    gekuckt wird immer , aber wie :
    skeptisch, fasziniert, neugierig, versteinert, müde, gelangweilt, nachdenklich ,ironisch, verträumt, enthusiastisch alles vereint auf diesem Bild, ich kucke, oh wie fröhlich verzückt darauf
  • Stefan Jo Fuchs 20. Dezember 2014, 8:31

    aus dem Kontext der eher erstaunten als erfreuten Gesichter würde man wenig weihnachtliches vermuten! Die Dirigentenpose wiederum ist mir bekannt! ,-)
    lg stefan