Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

EriG


Pro Mitglied, Nord-

Östliche Mauer mit Haupttor

aus wikipedia:
"Die Fortezza von Rethymno ... ist eine Festungsruine innerhalb des Stadtgebiets von Rethymno an der Nordküste der griechischen Mittelmeerinsel Kreta. Sie ist eines der Wahrzeichen des Hauptortes des Regionalbezirks Rethymno. Die Bezeichnung Fortezza stammt aus der Zeit der Herrschaft der Republik Venedig über Kreta und bedeutet im Italienischen ‚Festung‘, die griechische Entsprechung für Festung ist Frourio."



Gesehen in Frangokastello ... das Kastello ;-)
Gesehen in Frangokastello ... das Kastello ;-)
EriG

Kommentare 4

  • lederwolf 4. Juni 2013, 7:17

    Tolle Anlage nach meinem
    Geschmack.
    sieht gut erhalten aus, deine
    Ansichten sind ein klasse
    Dokumentation.
    lg wolf
  • Frank Dro 11. September 2011, 17:28

    Ein klasse Blick auf diese imposanten Mauern einer vergangenen Zeit. Klasse Deine Doku dazu.
    LG Frank
  • EriG 6. September 2011, 17:19

    gern geschehen ;-)

    ps: aber in der fortezza gabs doch so reichlich ecken :O) da wäre die wiese davor aber nun gar nicht gut gekommen *lach*

    danke für die anmerkung ;-)
  • Sven-Erich Czernik 5. September 2011, 18:05

    Danke für die Erinnerung! Haben dorthin unsere Hochzeitsreise gemacht, vor 24 Jahren. Seither trauen wir uns nicht mehr nach Rethymnon, da sich die Stadt sehr verändert haben soll und wir uns die Bilder in unseren Köpfen bewahren wollen.
    PS: Wir wurden sogar verdächtigt, es auf der Wiese vor der Fortezza miteinander getrieben zu haben. Haben wir aber nicht.
    LG Sven