Odontodactylus scyllarus

Odontodactylus scyllarus

1.869 17

GerritM


kostenloses Benutzerkonto

Odontodactylus scyllarus

Oder einfach: Clown Fangschreckenkrebs.

Hat ewig mit mir rumgetobt, bevor ich meine Fotos machen durfte. Das Spiel des Tages lautete "Verstecken". Seine Regeln: Er versteckte sich, wann immer ich die Kamera hob und kam raus, sobald ich sie senke.

Konnte er ewig durchalten... den Spaß sah man in seinen Augen.

Bangka Island, Nordsulawesi, Nov. 2013

Kommentare 17

  • Michael Niedorf 11. Dezember 2014, 18:13

    Bei solch überragenden Fotos sollte ich mich langsam aber sicher auch mal mit der Makrofotografie befasen.Wusste gar nicht das man mit dem 60iger solch tolle Aufnahmen machen kann. Bin beeindruckt von der Schärfe. Blende 11 bei der Nähe ist eigentlich zu wenig, aber wie man sieht passt es hier perfekt.Eine ganz starke Leistung
    Gruß
    Micha
  • polycera 17. August 2014, 21:39

    Wahnsinns Farben und Schärfe!
    Die Nähe ist beeindruckend und trotz "nur" f11 eine enorme Tiefenschärfe, dazu perfekt verteilt.
    Hut ab und Glückwunsch zu diesem faszinierenden Foto.
    Gruß
    Detlev
  • Winfried Niepelt 10. Dezember 2013, 9:19

    Ganz Klasse gemacht!
    Sonst ist alles schon geschrieben.
    Gruß Winfried
  • Hans J. Mast 5. Dezember 2013, 16:26

    Klasse Aufnahme. Die Nähe, die Farben und der Detailreichtum überzeugen.
    VG
    Hans
  • Claudia B71 1. Dezember 2013, 16:36

    sehr schön, diese Nähe… !! Super Farben und Schärfe. Tolle Aufnahme.

    lg
    Claudia
  • Olaf Haedicke 1. Dezember 2013, 15:57

    Halte ich wie Sven - sehr schön!

    Gruss Olaf
  • Sven Hewecker 1. Dezember 2013, 13:02

    Sehr ordentlicher Shot und auch die Anordnung im Rahmen ist stimmig ... alles richtig gemacht.
    LG aus HH
    SVEN
  • Reinhard Arndt 1. Dezember 2013, 12:09

    Faszinierende Nähe, die die Strukturen und Texturen der Augen gut erkennen lasse. Auch die Farbbearbeitung finde ich sehr gelungen. Schöne Arbeit.
    VG
    Reinhard
  • Andrea 0085 30. November 2013, 23:55

    Sieht stark aus, tolle Aufnahme! Vg.Andrea
  • Roland Sax 30. November 2013, 22:52

    sehr schön die Nähe und Komposition, mit herausragender Schärfe und tollen Farben. ein absoluter Hingucker, bravo! das 60mm ist einfach ein Knaller.
    lg roli
  • Dieter81 30. November 2013, 22:06

    Toll geworden. Schön wie man die ganzen Details auf seinen Augen erkennt. Soweit ich weiss sind dies die höchstentwickelten Augen im gesamten Tierreich. Ich bin bisher nicht einmal auf einen Meter an diese Art herangekommen.
    VG Daniel
  • scubaluna 30. November 2013, 21:05

    Bombig, diese Augen rocken einfach. Hast du sehr gut hingekriegt. Die Nähe ist sehr eindrücklich und so kann man auch gut nachvollziehen, weshalb der Krebs so zickig war. Gefällt mir sehr gut :o)

    LG Reto
  • Claudia Kaltenegger 30. November 2013, 20:04

    Wow....Starke Aufnahme,
    lg Claudia
  • Ortwin Khan 30. November 2013, 18:04

    Brillant!
    Tolles Zusammspiel von Beleuchtung und Schärfe!
    Glückwunsch,
    Ortwin
  • René Zuch 30. November 2013, 17:11

    Tolle Nähe. Man könnte den Hintergrund links noch etwas abdukeln, aber das nur als Anregung. Prima Bild.
    LG René

Informationen

Sektion
Views 1.869
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera E-PL5
Objektiv ---
Blende 11
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 60.0 mm
ISO 200

Öffentliche Favoriten