Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

EriG


Pro Mitglied, Nord-

oder doch besser BUNT?! - Burg Klempenow

ich kann mich wieder schwer entscheiden *lach*



Die Burg Klempenow ist eine mittelalterliche Burganlage (Niederungsburg) im deutschen Bundesland Mecklenburg-Vorpommern, die direkt an der Tollense in der Nähe von Breest, ca. 15 Kilometer nördlich von Altentreptow, Landkreis Mecklenburgische Seenplatte, liegt.

Kommentare 11

  • EriG 25. Oktober 2012, 21:01

    vielen dank für eure anmerkunegn :-))
    freut mich immer sehr!
  • Wolfram Pesla 25. Oktober 2012, 16:44

    ich bevorzuge die Farb-Variante
    obwohl der mystische Eindruck in S/W hat auch etwas
    auf jeden Fall ist es eine sehr gute Aufnahme
    lg wolfram
  • EriG 22. Oktober 2012, 16:21

    naja Frank,
    aber düster und mystisch passt ja nun auch wieder ganz hervorragend auf eine burg ;-)

    aber interssant die meinungen!

    Gesehen in der Burg Klempenow: Das Turmzimmer
    Gesehen in der Burg Klempenow: Das Turmzimmer
    EriG
  • Frank Dro 22. Oktober 2012, 16:08

    Hallo Erik,
    ich entscheide mich doch eindeutig für Farbe. Die s/w Version macht es finster und eher mystisch, die Farbversion auf Grund der Wolken eher stimmiger und freundlicher.
    LG Frank
  • EriG 21. Oktober 2012, 17:20

    aus www.burg-klempenow.de:

    "Der weit übers Land sichtbare Turm erhielt erst im 17. Jahrhundert sein heutiges Gesicht.

    Bis ins 15. Jahrhundert war der Turm freistehend und im Verbund mit der Wehrmauer als ein Baukörper errichtet worden. Im Turmfuss befindet sich das 6 m tiefe Verließ.
    ....
    Die Burg war ursprünglich an allen vier Seiten von einer wehrhaften Mauer umgeben, an der auf der Innenseite Gebäude angefügt waren. In der Mitte bildet sich dadurch ein geschlossener Hof mit einem Feldsteinbrunnen."
  • Jürgen Evert 21. Oktober 2012, 17:12

    Das ist ja ein eigentümliches Gebaude, aber sehr schön dargestellt.
    Gruß Jürgen
  • Sanne - HH 21. Oktober 2012, 17:04

    eine Burg...zwei Gesichter...ich bin eigentlich ein s/w Fan...hier finde ich Farbe besser...Sanne
  • EriG 21. Oktober 2012, 16:24

    willkommen im club Wilhelm ;O)

    @Falko: jepp, ist drinnen sehr interesant ;-) echt schon ein gehimtipp, wenn man die ganze burganlage nur für sich hat *lach*
    aber es gibt auch ein burgcafè, eien hofladen. ist toll gemacht!

    es komt noch was vom innern ;-)
  • Wilhelm Bischoff 21. Oktober 2012, 16:17

    Beide Bearbeitungen haben etwas...fällt schwer da eine Entscheidung zu treffen....;-)
    VG Willi
  • mohnblüte69 21. Oktober 2012, 14:16

    ...doch besser in bunt, lach.. eine sehr schöne aufnahme, die bildquali stimmt und ist optimal... mir gefällts
    glg diana
  • torsten schmeling 21. Oktober 2012, 11:59

    In diesem Fall gefällt sw besser! Obwohl ich sonst eigendlich lieber Farbe mag...
    Gruß Torsten