Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Oberbruch ohne Filter: Bald wieder attraktiv

Oberbruch ohne Filter: Bald wieder attraktiv

734 2

Ulrich Hollwitz


Pro Mitglied, Heinsberg

Oberbruch ohne Filter: Bald wieder attraktiv

Dieses Bild ist Bestandteil meiner offenen Fotoserie "Oberbruch ohne Filter", in der ich SW-Bilder meines Wohn- und Heimatortes Oberbruch zeigen möchte. Nein, keine Inszenierungen, Schokoladenseiten, sondern den Ort so, wie er sich täglich zeigt: ungeschminkt, ehrlich, eben ohne Filter. Alle Motive habe ich wie fast alle anderen Oberbrucher schon 1000-mal gesehen. Unbewusst, erst recht nicht mit dem Hintergrund, darin ein Fotomotiv zu sehen.

In den 50-er Jahren entstand hier günstiger, seinerzeit attraktiver Wohnraum für Familien. Doch die Nachkriegsbauweise war nicht für ewig. 2010 wurden die Häuser wegen Einsturzgefahr geräumt. Nun plant ein Investor etwas Neues. Doch was?

Kommentare 2

  • der JoKa 22. März 2012, 14:55

    Die Einsturzgefahr dieser Häuser scheint sich ja plötzlich auf wundersame Weise durch zweijähriges Leerstehen erübrigt zu haben. Es tut mir leid für die Leute, die damals scheinbar mit einer Lüge vor die Tür gesetzt wurden. Ich bin gespannt, wie diesem offensichtlichen Spekulantentum begegnet wird. Da wird wohl der angestrebte Profit für den 'Investor' noch der attraktivste Aspekt an der ganzen Geschichte gewesen zu sein. Ansonsten gefallen mir deine ungefilterten, ungeschminckten und ehrlichen SWs von Oberbruch sehr gut.

    Gruß Jo
  • Hein-Berg 8. August 2011, 10:50

    was für ein Thema
    und ein starkes Foto

    Hein

Informationen

Sektion
Ordner Oberbruch o. Filter
Views 734
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D7000
Objektiv ---
Blende 10
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 30.0 mm
ISO 280