Oban bei der Hanse Sail

Oban bei der Hanse Sail

3.328 1

Woesty


Premium (World), My Hometown

Oban bei der Hanse Sail

Die “Oban” wurde im Jahr 1903 in Emden gebaut und zunächst im Heringsfang eingesetzt. Im Jahr 1930 wurde das Schiff nach Dänemark verkauft und fuhr zwischen den dänischen Inseln und Schweden. Seit 1981 wieder unter niederländischer Flagge, begannen in diesem Jahr auch die vier Jahre dauernden Umbau- und Renovierungsarbeiten. Seit 1985 im Einsatz als Charterschiff unter dem Namen “Elektra”, wechselte der Schoner erneut im Jahr 1999 seine Besitzer und ist seitdem der Stolz von Jolan Kanters und Olaf Broekstra, die dem Schiff seinen jetzigen Namen gaben.
VG
Woesty

Kommentare 1

  • Angelo 20 17. März 2019, 11:28

    Wunderbar,daß blau des Schiffes passt farblich genau zum Wasser und den blauen Himmel.
    VG,Angelo 20