Ob er mich aus dem Bett schmeißt?

Ob er mich aus dem Bett schmeißt?

432 9

Wiebke Q-F


Premium (World), Haren

Ob er mich aus dem Bett schmeißt?

Ein kleines Lebenszeichen von uns. Flocky ist nun stubenrein, kann Sitz und Platz.
Da er überhaupt nicht daran denkt, zu gehorchen , muss er immer an der Leine gehen. Vor Temperament wieselt er hin und her und kann nicht still sitzen. Was für ein Quirl!
Von Anfang an, obwohl er drei Jahre als Kettenhund gelebt, -ohne Spaziergänge gemacht zu haben -sprang er auf Stühle, mein dunkelblaues Sofa- (und das bei seinem weißen Fell) und wie hier auf meinem Bett. Schlitzohrig wartet er darauf, dass ich ihn runterschmeiße, oder doch nicht??Habe noch sehr viel Erziehungsarbeit vor. Tja er hat mich voll im Griff. Ist eben kein Sammy ;-)))))
Mir geht es unverändert besch.... Bin aber im Herbt dabei
LG wiebke

Kommentare 9

  • Joachim Kretschmer 1. Juli 2011, 14:29

    . . . ja, wer auf den *Hund* gekommen ist, hat viel Aufwand. Aber Du liebst ja die quirligen Vierbeiner. Ich bin gespannt und hoffe, dass ich den Kleinen im Herbst kennenlernen kann. Dein Motiv zeigt die Bequemlichkeit, die Du ihm angewöhnt hast . . oder . . ??? Viele Grüße und alles Gute, Joachim.
  • Frank Moser 26. Juni 2011, 10:25

    Durch meine fc-Abstinenz bekomme ich offenbar Einiges nicht mit.
    Es freut mich ehrlich, von Dir ein Lebenszeichen zu sehen, weniger schön daran ist, dass Du schreibst, es gehe Dir immer noch besch...... .
    Dein Flocky hält Dich also auf Trab - das ist eigentlich ganz gut - so kommt keine Langeweile auf!
    Dann wünsche ich Dir viel Erfolg bei der Erziehung Deines Hündchens und dass Du Dich bald deutlich weniger besch...... fühlst als jetzt! :-)

    Liebe Grüße
    Frank.
  • Andrea Ossenbühl 8. Mai 2011, 19:20

    Hallo Wiebke,

    schön, dass du uns diesen Schelm hier präsentierst.
    ich denk, er wird ein würdiger Nachfolger für Sammy werden...

    Ebenso freue ich mich /wir uns auf ein Wiedersehen im Herbst.

    Bis dahin, alles Gute für dich und deine stetige Genesung

    Liebe Grüße

    Andrea
  • Marco Gi 8. Mai 2011, 0:21

    Sali Wiebke
    Der Blick sagt,ich bin ein kleines Schlitzohr :-)) Es ist traurig das der arme Kerl so lange an einer Kette leben musste und keine Erziehung bekommen hat.
    Ich wünsche Dir gute Besserung und das hoffentlich schnell.
    LG Marco
  • . christine frick . 7. Mai 2011, 22:39

    Warum denn ?
    LG Chris
  • Jörg Ossenbühl 7. Mai 2011, 19:35

    bis zum Herbst bekommst Du das hin,
    deine Gesundheit und dem kleinen Kerl die Flötentöne
    ich drück Dir auch die Daumen!

    lg jörg
  • Manfred Bartels 7. Mai 2011, 19:04

    Ich finde es gut wenn er dich etwas auf Trab hält. Und bestimmt wird er auch irgendwann mal hören.
    Ich freue mich schon auf den Herbst, es ist noch eine Weile hin, vielleicht gibt es ein wenig Besserung für Dich.
    Ich drücke einfach mal die Daumen, das kann ja nicht schaden.

    LG Manfred
  • Ludger Hes 7. Mai 2011, 19:01

    Hallo Wiebke,
    hoffentlich gehts Dir bald besser. Schön, dass Du im Herbst dabei bist. :-)
    LG Ludger
  • Heike T. 7. Mai 2011, 17:11

    Ich freue mich von Dir zu lesen. Kann ja nur aufwärts gehen mit euch!
    ;o)
    LG, Heike

Informationen

Sektion
Ordner Hunde
Views 432
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz