Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
366 6

Paulin J.


Free Mitglied, Weimar

Warum trösten uns Kinderlieder, wenn sonst nichts mehr bleibt.

Augenblicke hin und wieder, nach denen man greift.



Warum sind es die Jugendsünden, erste Küsse im Wind.

Augenblicke die uns binden, wo wir auch sind.



Augenblicke, Augenblicke, Augenblicke, der erste Kuss im Wind.

Augenblicke, Augenblicke, Augenblicke, wenn wir am Ende sind.



Erster Flirt, erste Zigaretten, meine ersten Bluejeans.

Augenblicke die uns retten, wo wir auch sind.



Warum trösten uns Kinderlieder, wenn sonst nichts mehr bleibt.

Augenblicke hin und wieder, nach denen man greift.



Augenblicke, Augenblicke, Augenblicke, der erste Kuss im Wind.

Augenblicke, Augenblicke, Augenblicke, wenn wir am Ende sind.

Kommentare 6

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 366
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz