Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
[NYC_004_ONE WORLD OBSERVATORY]

[NYC_004_ONE WORLD OBSERVATORY]

821 14

A N S I C H T E N


Pro Mitglied, Freiburg

[NYC_004_ONE WORLD OBSERVATORY]

Seit Mai 2015 sind die Etagen 101-103 des neuen World Trade Center unter dem markanten Namen: ONE WORLD OBSERVATORY geöffnet.
Bis Ende August kamen knapp 800000 Besucher um den Blick zu genießen oder erfahren und ihre Erinnerungsfotos zu schießen!
Letzteres ist gar nicht einfach, da die Plattform komplett verglast ist und man stark mit Spiegelungen zu kämpfen hat.
Ich habe deswegen weniger den Ausblick, als die anderen Fototouristen ins Zentrum des Ieldes gestellt. Die Höhe des Gebäudes von 540m lässt sich an den Wolken im Hintergrund erahnen.

Mehr Fotos aus New York findet ihr im Ordner:

NYC
Ordner NYC
(26)


U.a.:
[NYC_001_the bride]
[NYC_001_the bride]
A N S I C H T E N

[NYC_003_no standing anytime]
[NYC_003_no standing anytime]
A N S I C H T E N

[NYC_005_grand central station]
[NYC_005_grand central station]
A N S I C H T E N

Kommentare 14

  • nur ein moment 19. Februar 2016, 11:42

    ...dies ist der perfekte auftritt für deinen nickname ...
    eine sehr beeindruckende Serie der Stadt, die niemals schläft und ich toll finde. diese sw-arbeit ist großartig, kontraste und bildeinteilung gefällt mir ganz besonders!
    vg . nur ein moment
  • Ernst Hobscheidt 16. September 2015, 13:46

    das ist ein sehenswertes sw Foto.
    Gruß
    Ernst
  • Gloria.S 7. September 2015, 20:03

    Great!!! wonderful! Compliments, Gloria
  • Berndinho 6. September 2015, 21:02

    Das ist richtig STARK! Eine super Szene und deine Präsentation im Scherenschnitt passt perfekt. VG Bernd.
  • Calabrone 3. September 2015, 7:52

    Die Spiegelung macht es - Wow.

    Liebe Grüße
    Mignon
  • Koenigsbilder 31. August 2015, 21:55

    Grandios. Genau mein Ding.
    LG Bert
  • Henri Gouspy 31. August 2015, 6:32

    Très beau N&B!
    Henri
  • A N S I C H T E N 30. August 2015, 13:06

    Danke für die konstruktiven Idee / Vorschläge:
    @ Clau.Dia: Wegen des Schnitts re. habe ich auch länger gegrübelt. Den sitzenden Herrn braucht es nicht wirklich, andererseits wollte ich zeigen, dass die Fenster dort weiter gehen, ich hatte anfangs zeischen dem Herrn und der kleinen Säule links geschnitten, mich dann aber umentschieden.

    @Thomas: Danke, deine Idee hat tatsächlich etwas, 5:2 wäre bei vergleichbarer Breite über den Leuten und unter den Schatten geschnitten, die Säulen blieben drauf.
    Das Format ist aus meiner Sicht dann super, wenn ich einen kompletten SW-Scherenschnitt aus dem Bild mache, dann gehen aber die Elemente, die die Dimension des Gebäudes zeigen verloren (Wolken, die gigantischen Fenster under rundum Glasverlauf). Ich habe ein solches in der Hinterhand, werde es zu einem späteren Zeitpunkt mal einstellen.
  • Thomas Kalscheid 30. August 2015, 10:51

    Die Bildidee ist stark. Ich hätte den Schnitt enger gesetzt! Format 5:2 unmittelbar unter der Galskante bis ein Stück unter den Schattenverläufen und links nur wenig von der Säule im Bild lassen.

    Gruß, Thomas
  • Clau.Dia´s 29. August 2015, 23:32

    Und so ist ein interessanter Schattenriss daruas geworden. Die unterschiedlichen "Posen" der Menschen vor dem Fenster lässt erahnen, dass sie ständig in Bewegung waren und so wirkt auch Dein Bild, verstärktnoch durch die feine Spiegelung auf dem (blitzblanken) Boden sehr lebendig. Der Blick aus dem Fenster macht auch ohne Beschreibung sofort deutlich, dass man sich in großer Höhe befindet.
    Wenn Du rechts bei der schwarzen Säule geschnitten hättest, würde der Bildausschnitt in sich geschlossener wirken. Mir gefällt aber gut, dass Du zeigst, dass der Raum nach rechts weitergeht. So bekommt man zumindest eine Ahnung, dass die Plattform ziemlich groß ist. Einfach gut!
    LG Claudia
  • Vivien Slopianka 29. August 2015, 20:43

    Guter Titel, perfektes Bild.
    Gruß Vivi
  • kirbreton 29. August 2015, 16:37

    Tolle Gegenlichtaufnahme mit schönen Spiegelungen.
    Ich selbst habe noch auf dem alten World Trade Center gestanden und Fotos gemacht (analog).
    Gruß kirbreton
  • Nils Olsson 29. August 2015, 14:27

    Wirklich gut gelöst, dein Problem. Sehr sehenswert. LG Nils
  • Frank Keller 29. August 2015, 14:11

    Exzellente Bildidee in wirklich beeindruckender Umsetzung.

    LG von Frank