Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
NYC XX - Kirchenflucht

NYC XX - Kirchenflucht

1.121 24

Linienflüsterer


Basic Mitglied, L.E.

NYC XX - Kirchenflucht

:)) ok, wieder sehr plakativ... aber trotz des starken Einflusses der Evangelikalen in Amerika laufen denen auch mehr Mitglieder davon als sie neue bekommen - und richtig traurig bin ich darüber nicht... ((:

Unterwegs mit dem (nach meiner Kenntnis) auch nicht sehr gläubigen Lausebengel

Noch zwei Bilder, dann ist New York (zum zweiten Mal *g) beendet

~~~

Votingendspurt, wer mag:

NYC XVIII - Zara
NYC XVIII - Zara
Linienflüsterer

Kommentare 24

  • Roland Klecker 13. Januar 2009, 0:15

    Feiner Bildaufbau, schöne Dynamik.
    Aber manche Leute können anscheinend noch nicht einmal über ihren Horzont schauen, wenn man sie drüber hinaus wirft ;-)

    Liebe Grüße,
    roland
  • Georg Heinze 20. Dezember 2008, 16:18

    und was is her bitte so besonderes? NICHTS!
  • Norman Preißler 22. November 2008, 20:41

    Ein gelungenes Street!

    LG, Norman
  • Jacky Kobelt 22. November 2008, 8:57

    kreativ - originell
    Respekt
    Jacky
  • Wolfgang Kölln 20. November 2008, 19:41

    Nichts, was mir den Atem raubt ;-))), aber ein gefälliges, sehenswertes Foto mit schönen Kontrasten, Klaus. Schade, dass dieser blöde Pfeiler rechts noch im Weg stand; ohne den wär's genial! Der Typ rechts sieht aus wie der junge Karajan auf dem Weg zum Dirigentenpult; oder war es doch Herr Lagerfeld...? ;-)))
    Gruß Wolfgang
  • Toula P. 20. November 2008, 19:24

    Ich sehe hier Mozart durchs Bild laufen - ein Geist sowieso, wie es scheint, da ihn keiner sieht ausser Dir. Er ist den anderen, die da unten an den Bildrand gedrängt sind auch irgendwie *überlegen*. Ich kann das Bild nicht so recht mit dem Titel und dem Thema verbinden, aber so, wie ich es für mich sehe finde ich es gut!
  • UweB 20. November 2008, 17:54

    :-)
  • Wolf und Petra 20. November 2008, 12:13

    Diese "flüchtende" Gestalt da vorne...
    das erinnert mich an irgendwas, aber ich komm nicht drauf...
    Plakativ, aber nicht so sehr wie Dein "Time for change" in der Galerie. Auf alle Fälle sind beide gut gemacht.
    LG, Wolf
  • Zwei AnSichten 20. November 2008, 12:05

    !
    lg Ingrid

    mich auch Norbert :-)
  • Seven Seconds 20. November 2008, 12:03

    !!!
  • Roland Brunn 20. November 2008, 10:44

    Mit der Bewegung der vorderen Person machst du dein Titel sichtbar. Klasse !
    VG Roland
  • J.K.-Fotografie 20. November 2008, 10:07

    bei den Preisen kein Wunder
  • Elke Kulhawy 20. November 2008, 9:39

    Wer brauch schon die Kirche?
    Nobert setz mich direkt mit drauf :0)
  • Wenke Seemann Bln 20. November 2008, 8:57

    klasse!
  • Mathias Lorz 20. November 2008, 8:57

    mich haut es auch nicht eben um.
    Irgendwie wirkt es fast etwas zu beliebig, was vielleicht einerseits an dem (Gerüst?)Pfosten rechts und/oder an dem Bildschnitt oben liegt.
    LG Mathias