Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
NY meets France 1 - medical peace

NY meets France 1 - medical peace

369 5

Lars Pt.


Basic Mitglied, HL

NY meets France 1 - medical peace

die Idee:
Ein Film wird von 2 Personen doppelbelicht, ohne genau zu wissen was der andere aufgenommen hat.
Soweit gabs das hier ja schon mal.
Der Unterschied besteht nun darin, daß den Film das erste mal in New York und meine Wenigkeit nochmals in Frankreich belichtet haben. Meist mit 20mm.
Da man sich ja schon länger kennt und der Kollege Zufall schon immer mit uns war *g*, ist das Konzept aufgegagen und es sind eine Menge interessanter und sehenswerter "Kunstwerke" dabei entstanden :-)
Also demnächst werden dann noch weitere dieser Bilder hier erscheinen, so nach und nach. Wir hoffen es gefällt :-)

Filmmaterial Agfa APX 400 jeweils mit 800Asa belichtet - entwickelt in Agfa Rodinal 1+25.

Hier:
Pesliov Jedaalo: Druckschrift
Lars Pt. : Graffiti

mehr im Fotohome

Kommentare 5

  • Arne We. 15. August 2005, 23:51

    wow..lars!
    sehr cool und eine tolle idee.
    passt auch irgendwie wunderbar.
    spannende sache ! und meeehr!!
    da steigt die stimmung .. du hast recht ;)

    liebe grüsse
    arne
  • Avaluna 14. August 2005, 22:08

    hey, ja.... gut! mag ich sehr sowas.... kann ich auch gar nicht viel zu sagen, ich lass das einfach wirken..... :-)

    aber was mich doch wirklich wundert ist, dass ihr den apx 400 auf 800 belichtet habt? warum? weil doch bei einer doppelbelichtung eigentlich jeweils knapper belichtet wird....
    aber das ergebnis sieht klasse aus.... wirklich nicht nach 800..... :-o
  • Patrick Tiedchen 13. August 2005, 13:07

    datt iss cool - freu mich auf mehr!
  • pixelprojekt. 13. August 2005, 8:43

    Geniale Idee! Zeig uns mehr davon!

    lg Christa
  • ANDREAS LEY inspired by light 13. August 2005, 0:00

    sehr interessant und das ergebnis kann sich sehen lassen!
    lg andreas