Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Nutria (Myocastor coypus) - im Volksmund auch Biberratte u. Sumpfbiber genannt - mit einem Jungtier!

Nutria (Myocastor coypus) - im Volksmund auch Biberratte u. Sumpfbiber genannt - mit einem Jungtier!

1.809 13

Uwe Vollmann


Premium (Complete), Gratwein / Graz-Umgebung

Nutria (Myocastor coypus) - im Volksmund auch Biberratte u. Sumpfbiber genannt - mit einem Jungtier!

Als ich vor einigen Tagen in den Murauen am Ufer der Mur spazieren ging, entdeckte ich eine kleine Biberrattenfamilie, die sich ganz ohne Scheu an einem alten Steg am Ufer der Mur niedergelassen hatten, um bei der Fütterung von Enten und Schwänen auch ein paar Leckerbissen zu erhaschen! Auf alle Fälle gefällt ihnen diese Wohngegend, denn sie haben sich schon einen umfangreichen Bau an der Böschung unter den Baumwurzeln gebuddelt! Für mich war es ein ganz besonderes Erlebnis, diese putzigen Tiere zu beobachten und natürlich auch zu fotografieren!

Kamera: Canon EOS 5D Mark II
Belichtung: 1/640 s bei f/5,6
ISO: 1000
Brennweite: 300,0 mm
Objektiv: Canon EF70-300mm f/4-5.6L IS USM

Porträt einer Biberratte (Nutria)
Porträt einer Biberratte (Nutria)
Uwe Vollmann

Nutrias oder auch Biberratten am Murufer!
Nutrias oder auch Biberratten am Murufer!
Uwe Vollmann

Kommentare 13

  • Wolfgang P94 9. Februar 2012, 17:30

    Schön sie mal in Natura zu sehen!
    LG
    Wolfgang
  • Imhof Reto 4. Februar 2012, 10:51

    Ein schöne Aufnahme mit gutem Licht,
    lg Reto
  • Edeltrud Taschner 3. Februar 2012, 22:35

    Es gab in Graz in Mariatrost eine Nutriafarm ... ich glaube, die Tiere sind dort inzwischen ausgestorben.
    LG Edeltrud
  • DoroS 3. Februar 2012, 13:07

    Sehr schön wie sich die Beiden von der Sonne wärmen lassen.
    LG Doro
  • Raimi1 3. Februar 2012, 9:28

    Im Großraum Graz gab es früher einige Nutria-Farmen. Ich kannte die in Peggau in den 80-ern, und die in Mariatrost vor ca 10 Jahren. Tiere sind da genug ausgebüchst, da sie sich immer wieder erfolgreich in die Freiheit gegraben haben. Könnte nicht sein dass das an der Mur ihre Nachkommen sind?
    Tolle Aufnahme, dein neues Objektiv setzt du hervorragend ein.
    LG Raimund
  • Hans - Peter Vicha 3. Februar 2012, 8:08

    Hallo , Uwe ! Wunderschön im Gegenlicht festgehalten . LG von Hans .
  • Trautel R. 3. Februar 2012, 7:00

    ein gelungener schnappschuss, ich habe es noch immer nicht geschafft, biber zu fotografieren .in den masuren habe ich beispielsweise nur die angenagten bäume von diesen übeltätern gesehen.
    lg trautel
  • Ingeborg 3. Februar 2012, 7:00

    ich glaube, sie warten da auf ein großes familientreffen mit erdverbundenen verwandten:
    Wenn am heutigen "Murmeltiertag"
    Wenn am heutigen "Murmeltiertag"
    Ingeborg
    murmelnde morgengrüße von Ingeborg
  • Helmut - Winkel 2. Februar 2012, 23:30

    Süß sind die Racker!
    Sehr schön hast Du die
    Biberfamilie beobachtet und
    fotografisch "belauscht", lieber Uwe.

    LG Helmut
  • Lady Durchblick 2. Februar 2012, 22:44

    sehr gut erwischt... die putzigen Tierchen.... klasse Aufnahme
    vg Ingrid
  • Tobias Städtler 2. Februar 2012, 22:42

    In der Natur habe ich sie noch nie gesehen. Ich hätte mich genauso über so eine Begegnung gefreut. Eine schöne Aufnahme ist dir gelungen, am Ufer mit etwas Sonne.
    Lieben Gruß
    Tobias
  • Lydia S. 2. Februar 2012, 21:47

    So putzig die sind, die Marchdämme sind perforiert von ihreren unterirdischen Gängen und hielten dem Hochwasser nicht mehr stand... das ist eben die andere Seite.
    lg.
    lydia
  • Uwe Vollmann 2. Februar 2012, 21:10

    Jo Kurz
    schönes foto, uwe!
    aber bist du sicher, dass es nutrias (müssten dann
    gefangenschaftsfüchtlinge sein!) und keine (heimischen)
    bisamratten sind?
    gruss jo