Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Fidibauer


Pro Mitglied, Ldkr. Konstanz

"Nur nicht ganz so keck, mein Kleiner..."

über 7m hoch und 10 m lang....
eine naturgetreue Elefantennachbildung aus Metall (Gitterrohrrahmen und teilweise mit Blechplatten verkleidet und glänzender Kupferfolie überzogen.
War in 2010 Bestandteil der Kulisse in der Seebühne von Bregenz zur Oper ´"Aida"
Steht heute am gegenüberliegenden Ende vom Bodensee in Bodman auf einem Industriegelände - wirkt ganz toll, wenn man davor steht, verwittert aber leider so langsam vor sich hin...

Kommentare 26

  • jrmi62 5. November 2013, 19:53

    In schönstem Licht hast du diesen Metall-Koloss abgelichtet. Finde ich eine gute Idee, da kann man sich mal die Grösse eines Elefanten vorstellen, wenn man davor steht.
    Schöne Skulptur und ein tolles Bild davon.
    LG jrmi
  • Bruni13 5. November 2013, 19:20

    sehr naturgetreu nachgebildet und hervorragend von dir fotografiert.
    die perspektive ist beeindruckend.
    einen schönen abend
    bruni
  • Sigrun Pfeifer 5. November 2013, 18:41

    Dachte zuerst auch, er ist echt. Fantastisch, auch die Info ist interessant. LG Sigrun
  • E. Ehsani 5. November 2013, 16:20

    Ein sehr schönes Foto, gefällt mir sehr. LG Esmail
  • Rudolf Averbeck 5. November 2013, 12:51

    Du hast ihn aus einer großartigen Perspektive bestens in Szene gesetzt. Die Farben und der Schnitt sind Dir ebenfalls perfekt gelungen.
    Liebe Grüße
    Rudolf
  • tiedau-fotos 5. November 2013, 9:08

    Hast Du gut entdeckt und bestens festgehalten
    lieben Gruß Uli + Elke
  • Luci 11 5. November 2013, 8:00

    Ganz gute Erinnerungen an die Seebühne von Bregenz.... wunderschöne Umgebung auch..... und Fantastische .... wie hier.......Bühnenbilder.
    Bin begeistert......
    LG
    Luci
  • Shimmy11 4. November 2013, 22:51

    Wie schade, dass man diesen Koloss nicht erhält. Großartig hast du ihn aus dieser Perspektive festgehalten. Vielen Dank für's Zeigen.
    LG Ute
  • Fidibauer 4. November 2013, 21:56

    @ Bernd, ja, Du hast Recht, aber unterm Maul beginnt das unverkleidete Stahlgerüst, das habe ich extra weggeschnitten - sonst wäre die Wirklung eine komplett andere - aber danke für Deinen Hinweis
    lg Fidibauer
  • smokeybaer 4. November 2013, 21:50

    Schade das er nicht echt ist aber gut gemachte Nachbildung
    gruss smokeybaer
  • AndersFotografie 4. November 2013, 21:46

    Ein super Bildschnitt , von deinem Kleinen, in einer ganz hervorragenden BQ.
    TOP gemacht.

    Ich wünsche dir ebenfalls eine schöne Woche.
    LG Rita
  • Norbert Kappenstein 4. November 2013, 21:45

    Schade dass man für den hübschen keine Verwendung mehr hat.
    LG Norbert
  • Pixel Bernd 4. November 2013, 21:10

    Tolle BQ. So ein feiner blauer Himmel.
    Der Elefant gnadenlos Scharf. Bestens abgestimmtes
    Foto. Unten könnt a bisserl mehr Luft sein.
    Lg Bernd
  • Vitória Castelo Santos 4. November 2013, 20:37

    Das ist super gut!!!
    LG Vitoria

  • Hans Pfleger 4. November 2013, 20:15

    Interessante Story um diesen Dickhäuter,
    Gruß Hans

Informationen

Sektion
Views 420
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 6D
Objektiv Canon EF 24-105mm f/4L IS
Blende 13
Belichtungszeit 1/1250
Brennweite 47.0 mm
ISO 400