Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

.... nur einen Augenblick ....

.... nur einen Augenblick ....

519 14

Petra Dindas


World Mitglied, Geilenkirchen

.... nur einen Augenblick ....

… wollten wir bleiben, aber die Zeit haben wir vergessen und vieles andere auch …

Kommentare 14

  • Manfred Bartels 13. August 2002, 10:14

    Ist eine schöne Aufnahme.
    Gruß Manfred
  • Edeltraud Vinckx 12. August 2002, 8:19

    hier schließe ich mich meinen Vorgängern an und kann nur noch vermerken, ein ausdrucksstarkes Portrait aus dem Leben gegriffen.
    Gruß Edeltraud
  • Ka Rin 11. August 2002, 14:06

    Ein ausdrucksstarkes Portrait ... interessant und aus dem Leben gegriffen.... well done :-)
    LG Allegra
  • Jochen Naehrig 11. August 2002, 11:41

    Hallo Rose,
    ich denke mal, zum Foto wurde schon alles gesagt. Ich meine auch, dass links das Gesicht (also die rechte Gesichtshälfte) und die Haare etwas dunkel sind (aber das ließ sich wohl bei der Umgebung nicht anders machen).
    Aber ich finde auch, dass es ein gutes Situations-Portrait ist.
    Ausserdem - muß den alles immer perfekt sein? Ich glaube nicht!

    Gruß
    Jochen
  • Rita Köhler 11. August 2002, 10:42

    sehr nettes Bild!
    Gruß Rita
  • Caroline B. 11. August 2002, 0:10

    Hat was....diese Dame kenn ich aber schon???
    lg
    c,
  • Petra Dindas 10. August 2002, 22:55

    @Alle:...... ok, fototechnisch ist es nicht der Reißer.... aber es freut mich..... das Euch auch der Blick gefällt... das war es auch ..... was mich überzeugt hat... es nun drin zu lassen.....nächstes Mal gebe ich mir mehr Mühe, versprochen....
    danke und liebe grüße die d@rk rose
  • Erwin Gross 10. August 2002, 22:10

    Ich finde diese Situationsaufnahme sehr ausdrucksstark und gelungen.
    Die angesprochenen technischen Mängel sind mE bei so einer Aufnahme nur zweitrangig. Wichtig finde ich die Aussagekraft des Bildes.
    Bei einer Studioaufnahme würde ich die Kriterien an die Bildqualität natürlich anders setzen...aber hier finde ich es OK.
    Gruß Erwin.
  • Klaus Kraiger 10. August 2002, 22:00

    Abgesehen von den technischen Belangen finde ich: ein interessantes Portrait, ein vielsagender Blick.
    Was die Dame wohl gerade so beschäftigt...?
    Gruß Klaus
  • Sabine Steinwender 10. August 2002, 21:49

    Du schaust auch etwas (selbst)vergessen in den Raum.
    Könnte es vielleicht sein, daß Dein Blick schon ein ganz klein wenig glasig ist, oder liegt das auch an der komprimierung :-))?
  • Petra Dindas 10. August 2002, 21:48

    @Jörg:.... aber das mache ich doch immer so.......
    ganz am Boden zerstört die d'rose
  • Petra Dindas 10. August 2002, 21:44

    @Petra & Jörg:.... rechts & Links.... mhhhhh bei mir auf dem Bildschirm..... sieht es anders aus.... nachdem ich es hochgeladen hatte..... staune ich selber.... nicht schön ... stimmt.... NEU MACHEN?????
    gruß d'rose
  • Nitewish I 10. August 2002, 21:43

    Ein Bild richtig aus dem Leben gegriffen. Der Blick ist toll eingefangen und richtig intensiv. Darum nörgle ich auch nicht über die Lampe "im Haar" ;-)
    Liebe Grüße, Ute
  • Petra Kuhlmann 10. August 2002, 21:39

    Hallo D@rk..der Blick ist schön, aber irgendwas stört da so links???sollte das so fleckig sein?
    Liebe Grüsse Petra

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 519
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz