Aktuell kommt es zu Einschränkungen bei der Verfügbarkeit der fotocommunity. Auf der Statusseite kannst du mehr zum aktuellen Vorfall erfahren.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Nur ein Fleck am Baum....

Nur ein Fleck am Baum....

471 7

Manfred Bartels


Premium (World), Dörverden

Nur ein Fleck am Baum....

Ich bin dann immer ein bißchen neugierig...

Kommentare 7

  • Marianne Schön 3. Januar 2012, 14:05

    Der *Baumfleck* gefällt mir sehr.
    NG Marianne
  • Ulrich Kirschbaum 3. Januar 2012, 12:17

    Wegen der Nässe untypische (aber auch sehr schöne) Farbe; normalerweise sollte das Lager grauweiß und die Apothecienscheiben braun sein; dann wäre es Lecanora chlarotera (Helle Kuchenflechte). Da diese Art ein üppiges Nähstsoffangebot verträgt, schließe ich einmal aus der Vergesellschaftung mit weiteren Eutrophierungszeigern (die gelbe Xanthoria polycarpa - Vielfrüchtige Gelbflechte und die mit kuppelförmig aufsteigenden Lappenenden versehene Physcia adscendens - Helm-Schwielenflechte), dass ich mit meiner Vermutung richtig liege ... obwohl Flechten sich nicht immer an das halten, was in schlauen Lehrbüchern steht. Ob die schwarzen Apothecien, links unten, zu Amandinea punctata (Punkt-Scheibenflechte) oder zu einer anderen Krustenflechte gehören, kann man so nicht sagen.
    mfg Ulrich
  • Manfred Bartels 3. Januar 2012, 10:15

    @Joachim
    Die Zecke ist noch vom letzten Jahr aus'm Wald.
    Ist sehr stürmisch hier, vor Waldspaziergängen wird mal wieder gewarnt. Also bin ich ins Dorf gegangen. Die Flechte war vor der Post. Ist ja nichts Besonderes, eine recht häufige Krustenflechte.
    Glaub' ich jedenfalls.
    LG Manfred
  • Joachim Kretschmer 3. Januar 2012, 10:03

    . . . aber feine Strukturen und mehrere Arten dieser interessanten Flechten . . . ich würde sagen: gelungen. Und da hast Du Dir die Zecke eingefangen ? . . .
    Viele Grüße, Joachim.
  • Fritz Armbruster 3. Januar 2012, 9:42

    Die Neugierde hat sich gelohnt, denn nicht immer ist es eine Flechte wenn ein weißer Fleck an einer Rinde
    hängt:-))),

    servus Fritz

  • Frank Moser 3. Januar 2012, 9:09

    Also für einen Fleck am Baum sieht das aber hier wirklich seeehr gut aus! Die feinen Nuancen im hellen Grün und die Strukturen gefallen mir ausgezeichnet.
    Der gelbe Fleck passt.

    Alles Gute und vor allem Gesundheit Euch 2
    Frank.
  • Marguerite L. 2. Januar 2012, 22:33

    Wie ein Kunstwerk, wunderschöne
    Flechtenansammlung und Farben
    Grüessli Marguerite

Informationen

Sektion
Ordner Flechten
Views 471
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-GH2
Objektiv LEICA DG MACRO-ELMARIT 45/F2.8
Blende 11
Belichtungszeit 1/6
Brennweite 45.0 mm
ISO 160