Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Nun, ... entweder Brennnweite zu kurz oder Bus zu lang ...(was dann?)

Nun, ... entweder Brennnweite zu kurz oder Bus zu lang ...(was dann?)

852 50

Frederick Mann


World Mitglied, Wuppertal-Arrenberg

Nun, ... entweder Brennnweite zu kurz oder Bus zu lang ...(was dann?)

Bushaltestelle unter d. Schwebebahnhaltestelle (Bruch) am Kaiserstraße (Wuppertal-Vohwinkel)

... ohje ohje ...(Ein Wochenbeginn sieht anders aus)
... ohje ohje ...(Ein Wochenbeginn sieht anders aus)
Frederick Mann

Kommentare 49

  • Jörg Bornefeld 4. Juni 2009, 20:34

    Ist mir noch nie aufgefallen, dass wir so zeitlos elegante, schlanke lange schnittige Busse haben!
    LG, Jörg
  • And.rea 25. Mai 2009, 13:24

    ich mag es...
  • Frederick Mann 21. Mai 2009, 19:46


    @Clairette Neumann ... yes... I see your point... logical... (guess I didn't understand the Bokeh part or so... ) will move it now to another sektion.. (let me see what I can find... it's definitely not an Akt)
  • Clairette 21. Mai 2009, 19:36

    Öhm ... die Sektion? ...

    "Bokeh als bildbestimmendes Mittel
    Bilder die mit weit geöffneter Blende entstehen und ihre Wirkung hauptsächlich durch die Bereiche deutlicher Unschärfe gewinnen.

    In dieser Sektion sollen Bilder /Fotos/Fotografien/ Photographien eingestellt werden, deren Besonderheit es ist, das neben einem Hauptmotiv das Bokeh (also die vom Objektiv bei weit geöffneter Blende erzeugte Unschärfe) dem Bild einen besonderen Reiz gibt. Dabei können Brennweite oder und Blende den Unterschied des entstehenden Bokehs deutlich beeinflussen.
    Schwarzweiss oder Farbe, Tiere, Pflanzen, Menschen oder architektonische Details ...... Der Fantasie/Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.
    Alles ist hier gern gesehen."

    Ich glaub, die Rand-Unschärfe deiner Kamera war nicht gemeint ;-)
  • Rosa Phil-Li 21. Mai 2009, 18:40

    PASST !
  • Schabbesgoi ( Das Auge ) 21. Mai 2009, 13:05

    +++ ganz eindeutig bus zu lang!!!
    liebe grüsse udo ( schabbesgoi )
  • iwant2c 21. Mai 2009, 12:46

    :-) knapp!
  • YNa 20. Mai 2009, 23:14

    Passt doch genau die 631, mit dem Schwebebahnersatzverkehr (Gelenkzug) hätt's nimmer gepasst, woll? ;-) und 'n Minibus wie die 610 is viiiiel zu kurz.

    Gruß aus'm Tal,
    YNa
  • Tapse1968 20. Mai 2009, 16:45

    Vielleicht beides?!
    Zu langer Bus und zu kurze Brennweite...
    Soll aber auch kürzere Busse geben... :-))
    Passt ja aber auch so...
    Lg Tapse1968
  • bakmak 20. Mai 2009, 8:12

    passt doch ;o))
    aber der Bus scheint sehr lang..
    Lg
    petra
  • Adele Oliver 20. Mai 2009, 3:45

    Then you go to the front right side of the bus and shoot at an angle up - 28 lens - and it should get even longer. This is indeed a looong bus, but you got the whole thing!!
    cheers, Adele
  • Mario Fox 19. Mai 2009, 23:23

    vor allem ein auch grafischer Genuss durch die Betonung der diversen Horizontalen..
    greets mario
  • jopArt 19. Mai 2009, 21:46

    na ja, hauptsache nicht vor der nase weggefahren! ;-)))

    ich mag die perspektive und diesen teil einer stadtansicht, irgendwie wie überall und doch so typisch!

    lg hans
  • kraus-martin 19. Mai 2009, 21:30

    passt genau
    :-))
  • Lady Sunshine 19. Mai 2009, 20:52

    ;-)))))))))))) !
    Spitze gemacht !
    lg Lady Sunshine