Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Ulrike Sobick


Pro Mitglied, Bonn

Nun blühen sie wieder!

Tatsächlich nebeneinander.
Da kenne ich eine Stelle im Wald, an der die Gefleckte Taubnessel (links) direkt neben der Goldnessel blüht.
Nicht beliebt beim Menschen als "Un"kraut (Biologen sagen schon lange zu Unkräutern Wildkraut), aber sehr beliebt bei Insekten, denn sie liefern jede Menge Nektar und Pollen. Das ist so wichtig für die frühen Hummeln.
Die Flecken weisen den Insekten den Weg: Dort entlang, da gibt es etwas zu naschen!

Mein Herz schlägt mehr für Wildpflanzen als für Gartenpflanzen.
Daher gibt es bei uns im Garten auch viele heimische Wildpflanzen.

Kommentare 20

  • Traumbild 21. März 2019, 6:32

    Du zeigst sehr aunsehlich wie schön unsere Wildkräuter aussehen.
    Mir gefallen auch die schlichten wilden Pfanzen mehr, es muss nicht immer groß und gezüchtet sein. Die Insekten erfreuen sich wirklich sehr an diesen kleinen Farbtupfern. Danke für die Info zu den Flecken auf der Blüte. Die Natur weiß wie sie zum Ziele kommt und Insekten anlocken kann.
    LG Claudia
  • Wolfg. Müller 20. März 2019, 22:16

    Auch ich kann deine Freude gut verstehen, das würde mir ebenso ergehen.
    Nur ist die zeit hier bei mir noch nicht so weit, um auf die Suche zu gehen.
    Weiterhin gute Funde wünscht dir Wolfgang
  • Marion Stevens 20. März 2019, 16:53

    Die 2 ergänzen sich hier prima in ihrem Kontrast. Nicht nur die Insekten mögen sie, als Kinder haben wir die Blüten (bei uns gab es nur die weißen) abgezupft und den süßen Nektar ausgesaugt. :-)
    Gruß
    Marion
  • hajo peter. 20. März 2019, 14:41

    Wahnsinn ist für mich der Vegetationsunterschied zu unseren Frühblühern....sehr Schön ! lg hajo
  • Stropp 19. März 2019, 22:12

    Richtig schön und anmutig Ulrike. Die lila Nessel ist perfekt!!!!
    LG Ana
  • anne47 19. März 2019, 21:33

    Eine ganz zauberhafte Aufnahme von den beiden Taubnesseln. Als Kind haben wir die Blüten manchmal ausgesaugt - sie schmeckten süß.
    LG Anne
  • - Edith Vogel 19. März 2019, 19:42

    Herrlich diese Aufnahme der Taubnessel,
    beeindruckend diese Farben
    liebe Grüße Edith
  • Axel Küster 19. März 2019, 18:19

    So nebeneinander wirken sie wunderschön. Gut freigestellte Nahaufnahme. LG Axel
  • Phoskosmos 19. März 2019, 17:06

    Genial gut gemacht! Gruss Stefan
  • Glücksfliegenpilz 19. März 2019, 17:05

    ein frühlingsfroher Anblick, ich mag sie auch sehr und habe eine Stelle wo man sich immer ein Sträußchen pflücken kann.
    liebe Grüße Barbara
  • Marguerite L. 19. März 2019, 16:34

    Schon wieder, sehr schön,
    bin eben aus dem Oman zurück
    GrüessliM
  • Tante Mizzi 19. März 2019, 15:49

    Eine klasse Aufnahme von den beiden hübschen Pflanzen !!!
    Liebe Grüße
    Mizzi
  • Daniela Boehm 19. März 2019, 15:44

    Zauberhaft! Wunderbare Farben :) liebe Grüße Dani
  • Gabriele Benzler 19. März 2019, 11:26

    Sehr schön wie sie blühen.So nebeneinander sehen sie super aus! Tolles Foto!
    LG Gabi
  • Silvia Schattner 19. März 2019, 11:23

    Wer mal mit offenen Augen genau diese Kräuter beobachtet hat kennt den Nutzen für die Insekten. Und im Garten suchen sie sich eh Nischenplätze ... sowas darf sehr gern bei mir stehenbleiben ;-)
    LG Silvia