549 20

Doris H


Premium (World), Nähe Heidelberg

NovemberStille

Anfang November unterwegs mit Stefan Jo Fuchs
Heute der erste Nachtfrost....


November

Bin heut im erstarrten Garten gewesen,
Wo ich in Deinem Auge einst Lieder gelesen;
Wo die Biene den Tropfen Seligkeit sog,
Und wie ein Stückchen Himmel der Schmetterling flog.
Wo der Mond aufstieg wie der Liebe Lob,
Wie ein Herz das sich von der Erde hob,
Und wo jetzt die Wurzeln der Blumen verwesen,
Hab ich in toten Blättern noch Lieder gelesen.

Max (Maximilian Albert) Dauthendey (1867 - 1918)



https://www.youtube.com/watch?v=DpLZ5kJS5SI

Kommentare 20

  • FunX 27. November 2014, 14:14

    Einfach herrlich...
    Diese Stimmung hast du bestens fest gehalten...
    Der Song passt sehr gut zu deinem Foto!
    Lieben Gruß
    FunX
  • Peter Preis Dinslaken 27. November 2014, 4:23

    Top Aufnahme gefällt mir außerordentlich gut
    Lg.Pidi
  • Eifelpixel 25. November 2014, 7:46

    Wenn man die Bilder macht ist man alleine unterwegs.
    schöne Novemberstimmung
    Immer eine gute Zeit wünscht Joachim
  • Dieter Behrens K.T. 24. November 2014, 13:34

    Hervorragend gestaltet und feine Lichtstimmung.

    Gruß aus Indonesien, Dieter
  • felidae1 23. November 2014, 11:22

    Diese "Postkartenidylle" hast Du wunderbar eingefangen bzw. festgehalten. Sehr emotional, sehr stark.
    LG Andrea
  • Klaus. Schmitt 22. November 2014, 12:22

    Herbstromantik pur ... wundervolles Stimmungsbild.

    LG Klaus
  • H. Endres 21. November 2014, 20:59

    Wunderbare Herbststimmung und ein noch schöneres Foto. War bestimmt ein schöner Ausflug von Euch.
    Auf alle Fälle haben sich die nassen Füße gelohnt.
    LG Harald
  • renako 21. November 2014, 14:44

    schön, wie filigran der baum in der sanften tonung steht.
    gruss renate
  • Helga Jobst 21. November 2014, 13:06

    Wunderschöne beruhigende Morgenstimmung, fast wie ein Gemälde.
    Hier am Bild passt alles.

    Die Wirklichkeit sieht manchmal anders aus. Eure kalten, nassen Füsse passen gar nicht in diese romantische Stimmung.
    Jedoch so eine großartige Aufnahme lässt alle Widrigkeiten vergessen.
    L.G. Helga
  • Günter K. 21. November 2014, 10:41

    @petra, ja dein einsatznothelfeset solltest du dir patentieren lassen ;-)
  • Petra-Maria Oechsner 21. November 2014, 10:37

    @stefan@doris
    so geht es mir auch oft....entweder sind die schuhe dreckig oder total nass..
    ich habe mir angewöhnt ein paar ersatzschuhe und strümpfe ins auto zu legen...-)
    lg petra
  • Günter K. 21. November 2014, 10:34

    ich weiß jetzt nicht, was länger im gedächtnis haften bleibt die quietschend nassen füße oder diese optimistisch-wabernde morgenstimmung. vielleicht hätte man eine vierfüßige willkommensmelodie quietschen können, das wäre abgefahren gewesen :)) ja das bild erfüllung und hoffnung auf neubeginn. da werden nicht nur unsere extremitäten angesprochen, das ist auch was für die seele ;-)
    lg günter
  • Doris H 21. November 2014, 10:12

    oh ja petra, quitschend nasse füsse, so das wir umdisponieren mussten und anstelle wie geplant im cafe bevorzugten bei mir zu frühstücken, dann mit trockenen füssen.. trotzdem ein wunderbarer morgen

    stefan, du hattest das glück bei dem baum den vogel zu erwischen ;-) und ja dorthin zieht es uns wieder und wieder...

    lg doris
  • Almhütte 21. November 2014, 9:52

    Eine sehr gute Aufnahme, die genau zu dem Titel passt.
    Die ruhige Novemberstille, Melancholie ..., nicht mehr die fröhliche , bunte Herbstpower.
    LG.Almut
  • J.K.-Fotografie 21. November 2014, 9:47

    ruhig und gut