Woman of Dark Desires


kostenloses Benutzerkonto

Kommentare 27

  • Heyden Rene 20. Dezember 2020, 8:48

    Ein gelungenes Foto und ein Mahnmal für das was uns gerade umgibt.
  • Anette Z. 8. November 2020, 20:08

    Ich freu mich auch, mal wieder was von dir zu sehen. Und dann noch sowas! Schlimm, wenn ich das spontan im Rahmen der aktuellen Situation interpretiere? Lockdown, Coronagefahr, Angst vor der nahen Zukunft. Vor dem Lockdown und der Katastrohpe.

    Da passt die Frau Hippe genau dazu. Abgewandt ist sie aber die Sense ist erhoben. Die Umgebung verschwimmt im Nebel und auch hinter der Textur des Films. Die Realität ist kaum zu erahnen. Die Zukunft ungewiss. Keiner kann sagen, wo es hin geht. Der Ziegenbock neben Frau Hippe kann natürlich ihr Gefährte sein. Aber ich sehe auch ein Schaf mit Hörnern. Die Schafe in der Bevölkerung, die sich gerade wehren. Stur wie die Böcke? Oder eben doch als entschiedene Gegner von unreflektierten Beschränkungen der Grundrechte? Tja, das kann man in deinem Bild im Nebel nicht mehr ausmachen. Weil es unglaublich schwer ist, die Zukunft oder auch nur die Gegenwart zu erkennen. Alle Hinweise sind weg in der leeren, weiten Landschaft. Nur ein einsamer Baum steht da, von dem Efeu hängt wie Ketten. Und sogar dessen Spitzen verschwinden schon im Nebel.
    Gruß, Anette
  • monochromatic 4. November 2020, 16:30

    schaurig schöööön
  • Bernadette O. 3. November 2020, 14:40

    düster
    und das in dieser Zeit ...
  • REN SEN 3. November 2020, 8:46

    Deine Bildgeschichten faszinieren immer wieder.
  • Frank E.L. Kremer 2. November 2020, 14:53

    Starke Arbeit von Dir!
    Viele Grüße Frank
  • visionsandpictures 2. November 2020, 13:17

    dein stil ist unverkennbar brilliant
  • Lawoe 2. November 2020, 12:54

    bei dem wetter kann man ja kaum auf andere gedanken kommen
    sehr gut

    lg frank
  • verocain 2. November 2020, 12:45

    Schon schön, endlich mal wieder etwas von dir zu sehen...und immer noch stilsicher am Start. Hoffentlich gibt's mehr :-)
  • Frau von Bödefeld 2. November 2020, 12:06

    Schön das du deine Kunstwerke wieder mal hier zeigst.
    LG Babs
  • fotoGrafica 2. November 2020, 9:55

    es ist ein schnitter namens tod
    gruss wolfgang
  • ando fuchs 2. November 2020, 6:11

    grandios
  • Marion Jäger 1. November 2020, 23:50

    Kompliment.
  • barschblende 1. November 2020, 22:13

    Unverkennbar; dunkel dieser Klang und brillant.
    Schön etwas neues von Dir zu sehen.
    LG Volker
  • Wolfgang Hanel 1. November 2020, 20:55

    Sauguat!!

Informationen

Sektion
Views 4.866
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera ILCE-7M2
Objektiv 35mm F1.4
Blende 8
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 35.0 mm
ISO 250

Öffentliche Favoriten