2.336 3

Horst Witte


kostenloses Benutzerkonto

Nostalgie #345

Goldene Hochzeit meiner Großeltern.
Gibt`s heute kaum noch wegen vorzeitiger Trennung.

Kommentare 3

  • Baumbewohnerin 14. Januar 2010, 23:06

    LesNie, das war nicht freiwillig - sie wurden vom Fotografen brutal dazu gezwungen, und so :-)
  • Baumbewohnerin 4. Dezember 2009, 2:55

    Klar gibt es heute noch genau so viele Goldene Hochzeiten wie früher.
    Dieser Brauch erfuhr im Zuge der allgemeinen Liberalisierung nur eine geringfügige Änderung insofern, als man heute das Goldkränzchen nicht mehr nach 50 Ehejahren, sondern bei der 50. Heirat - kriegt. Silber wie gehabt natürlich schon bei der fünfundzwanzigsten -
    man sieht, ein Kinderspiel:-)

    Zum Foto:
    Ein schönes Dokument zweier bewundernswerter Menschen!
  • Horst Witte 23. November 2009, 21:33

    Zu der Zeit war ich etwa 15. Da ist mir sowas nicht aufgefallen. Aber nach so vielen Jahren könnte das sein.