1.009 1

number9


Premium (Complete), Erkrath

Nostalgia #5

Installation von Anne Berlit in der Bochumer Kunstkirche

2500 zart blau blühende Hyazinthen hängen an 10 m langen, weißen Fäden kopfüber von der Kirchendecke mit den Wurzeln nach oben. Vom Eingang bis zum Altar erstreckt sich ein heller Blütenhimmel.

Die temporäre Arbeit symbolisiert den Sehnsuchts-Begriff, indem die Blüten von der Knospe bis zum Verwelken erfahrbar werden, aber unerreichbar bleiben.

Kommentare 1

  • troedeljahn 9. April 2015, 7:38

    Echt genial. Eine super schöne Aufnahme. Kirche vom Feinstem, bestens von dir fotografiert.

    Viele Grüße

    Wolfgang

Informationen

Sektion
Ordner ART
Views 1.009
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten