983 5

number9


Premium (Complete), Erkrath

Nostalgia #3

Installation von Anne Berlit in der Bochumer Kunstkirche

2500 zart blau blühende Hyazinthen hängen an 10 m langen, weißen Fäden kopfüber von der Kirchendecke mit den Wurzeln nach oben. Vom Eingang bis zum Altar erstreckt sich ein heller Blütenhimmel.

Die temporäre Arbeit symbolisiert den Sehnsuchts-Begriff, indem die Blüten von der Knospe bis zum Verwelken erfahrbar werden, aber unerreichbar bleiben.

Kommentare 5

  • catmoh13 21. Mai 2015, 22:07

    Grosse Klasse! Einmaliges Motiv- grossartig fotografiert! Tolles Kunstwerk bemerkenswert plaziert und präsentiert!*****
  • eklys 8. April 2015, 9:17

    interessantes Kunstwerk - und auf die Idee muss man erst mal kommen.
    War bestimmt nicht einfach zu fotografieren, viel Licht ist ja in Kirchen nicht. Das Ergebnis ist gut. VG eklys
  • Zarafa 5. April 2015, 18:11

    Ein Blick aus einer sehr guten Persepktive! LG DORIS
  • sonnenlicht 5. April 2015, 11:22

    Stark abgelichtet.
    Ich rieche sie bis hierher.
    LGH
  • emen49 4. April 2015, 20:21

    Das muss ein Duft sein... nicht zum aushalten...
    Zum Ansehen ist die Installation wunderschön!
    Hast Du sehr gut fotografiert und klasse Deine Infos!
    Viele Grüße
    Marianne