Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Annette He


World Mitglied, Süddeutschland

Norge 09/4

Trollberge

Folgt man von Åndalsnes kommend dem Rv 63 in südlicher Richtung, so klettert man alsbald den Trollstigen hinauf. Eine atemberaubende Straße. Zumal ich zugeben muß, daß es schon was anderes ist, wenn man mit einem 3,5 t Wohnmobil da rauffährt als mit meinem kleinen Yaris. Oben angekommen ist man mit einem Schlag mitten in den trollsten Bergen. Dieses Bild ist ein winzig kleines Stück hinter dem Touri-Rummel des Trollstigens entstanden mit Blickrichtung Nord. Zu sehen sind von links nach rechts: der Finnan (1786 m), der Kongen (1614 m), der Bispen (1462 m), im Hintergrund zwischen den hohen Bergen die Gipfel der Romsdal-Alpen, dann zwei Gipfel, die zum Massiv des Trollklørn (1701 m) gehören, der Storgrovfjellet (1629 m), dahinter die Gipfel der Trollveggen, ganz rechts das Stigbotthornet (1583 m). Im Vordergrund schließlich ist der Alnetsvatnet (744 m) zu sehen. Die Höhe der Berge klingt nicht sonderlich beeindrucken. Wenn man allerdings bedenkt, daß man ja in Åndalsnes gerade noch auf 0 m war, dann ist das schon gewaltig. Und egal, wie hoch diese Berge sind, sie sind einfach unglaublich beeindruckend.

Scrollen nicht vergeßen

Kommentare 31

Informationen

Sektion
Ordner Norge 09
Klicks 2.511
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten