Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
471 20

Tom Riedel


Free Mitglied, dem meer in mir.......nähe kiel

nörre.......9

schöner cut ................mitten im grünen....vor nörre!

bitte wie immer um konstruktives..........


watch dis ... !!!! www.surferphotos.de

Kommentare 20

  • Bevis M. Nickel 24. Juni 2005, 20:19

    joh, bin ich auch für..
  • Thomas Frey 23. Juni 2005, 23:35

    lasst uns endlich England wegsprengen, dann wird die spot Auswahl größer
  • Tom Riedel 23. Juni 2005, 21:54

    ich hoffe doch......und vielleicht können wir sagen 2005 war der der peak des ganzen..........
    i hope so!

  • Bevis M. Nickel 23. Juni 2005, 21:50

    wir sprechen uns in ein paar jahren.
  • Tom Riedel 23. Juni 2005, 21:31

    ich denke auch jeder hält seine perlen für sich...es ist naiv zu glauben nörre sei der einzigste spot!!
    bilder von nörre zu zeigen wird den spot wohl kaum bekannter,und voller machen als er jetzt schon ist!!aber für die zukunft haben wir gelernt schätze zu hüten...........

    und nun auch schluss von meiner seit......
    greez und gudde nacht!!
  • Thomas Frey 23. Juni 2005, 15:17

    übrigens Tom, kuck mal auf die Wetterprognosen für´s WE!
  • Thomas Frey 23. Juni 2005, 15:16

    jo, sehr altes Thema. Machst Du schöne Bilder - nicht nur vom Surfen - und sagst wo das ist, fährt die Masse hin. Und je größer die Masse, desto höher ist die Warscheinlichkeit, daß Idioten dabei sind.
    In der Konsequenz kann man jetzt nur aufhören, Bilder zu veröffentlichen, oder man veröffentlicht ganz viele bilder von bisher unbekannten Orten und hofft, daß sich die Masse nun besser verteilt.
    Für Nörre und Hvide Sande ist nun eh´ schon zu spät. Aber wenn der Wind nicht gerade direkt aus Westen kommt, gibt es ja noch Alternativen.
  • Bevis M. Nickel 23. Juni 2005, 13:46

    nein,niemand spricht hier von konkurenz.

    und das thema ist wirklich schon sehr alt...
    genau wie das thema, das die darauffolgende generation immer einen drauf legen muß.
    seht doch an wohin es gefüht hat.
    konnte man vor einigen jahren noch den ganzen sommer problemlos überall stehen, wird inzwischen ein heer von ticketschreiber in dänemark von unsereins zwangsfinanziert, weil zu oft über die stränge geschlagen wurde.
    dreckige parkplätze nach nächtlichen sauf und grillorgien fallen halt eher auf wenn es 50 busse sind, als bei 3en..
    aber lassen wir es an dieser stelle, darüber zu diskutieren ist sinnlos..
    selbst ich war fest der meinung das sowas wie der nordreport unsere spots nciht überfüllen.

    und nun geh mal an den strand wenn auch nur ein bischen bedingungen sind..
    aber vielecht hilft es tatsächlich wenn man von den leuten bildern macht damit sie sehen wie ihr "fetter cutback" wirklich aussah....



  • Tom Riedel 23. Juni 2005, 13:31

    jep wenn jemand respect verdient ist es bevis....er hat leute mit seinen bildern in zeitschriften bewegt,träume geweckt und oder am leben erhalten und das schaffen nun wirklich die wenigsten.............


    so und nun wieder zurrück zu den bildern;)))
    bin gespannt was der sommer so bringt...hoffe dänien läuft wieder am we!!!

    many greez
  • Thomas Frey 21. Juni 2005, 23:20

    keine Sorge, wir werden uns nicht verfeinden. Und Bevis steht ganz oben auf der Respektskala.
    Und das Thema Bilder von Surfern und voller werdende lineups ist uralt. Genauso wie die Diskussion, ob Surfen "nur" Sport oder doch eine besondere Lebenseinstellung ist. Ist aber nicht Thema dieser Seite. Hier geht´s um Bilder.
  • Tom Riedel 21. Juni 2005, 21:22

    ohh die diskussion gewinnt nue teilnehmer;)
    möchte nur gerade klarstellen..das wir hier nur diskutieren und uns in keiner weise verfeinden;) ich fühlte mich nicht angegriffen..eher ein bisschen unverstanden....
    texte sind oft missverständlich wie sms sendungen....;)leider!
    aber dafür ist diese fc da
    konstruktiver meinungsaustausch......herrrlischhhhh!

    thomas spricht mir aus der seele....
    aber ich denke auch es sind verschiedene sichtweisen die aufeinander treffen und zwangsläufig kollidieren

    ich bin mit dem boom aufgewachsen und bevis ist vor dem boom schon am surfen gewesen..
    so stammen unsere meinung auch aus einem relativ verschiedenen backround...was die sache schwieriger aber auch interessanter macht!!

    mit 16 hab ich nachts die surfers in der hand gehalten und stundenlang die bilder von bevis geblättert und von den reisen eines surfers geträumt...jetzt fast 9 jahre später sitze ich hier und lebe meinen traum!!...und die welt sieht anders aus .....früher war kiel und dänemark noch eine story in der surfers wert...heutzutage verzichtet man lieber auf grosse meldungen und bleibt unter sich mit seinen bildern.......
    was ich eigendlich schade finde......und deswegen suche ich einen weg über surferphotos ein paar andere und neue wege zu gehen......sind sie holzwege werde ich absteigen;)........
    gute nacht ihr lieben......

    many greez
  • Thomas Frey 21. Juni 2005, 20:47

    @Tom
    sehr schönes Bild! die inside vor der Stummelmole ist ja sehr Fotografen freundlich zur Zeit..
    @Bevis
    von Ausverkauf würde ich nicht reden. Es ist eine andere Art von Bildern für den Ottonormalsurfer, der sich ´nen Ast freut, wenn er ein Bild von sich sieht. Und wenn er dafür ein paar Euronen ausgeben will und sich das Ding dann zuhause über den Küchentisch hängt sind doch alle glücklich. Neue Medien kreieren neue Kunden.
    Das kannst und solltest Du nicht mit der Fotografie vergleichen, die Du betreibst. Konkurrenz ist es auch nicht, eher Ergänzung.
    Ride on
    Tom
  • Tom Riedel 21. Juni 2005, 20:40

    mensch franz war gerade auch in westerhever am leuchtturm fürs we ausshelfen!!!
    da häben wir uns nur um haaresbreite verpasst!!
    sag doch einfach bescheid wenn du hier oben bist!!


    many greez
  • Franzl Schmidt 21. Juni 2005, 18:46

    moin Tom altes Haus, gestern noch in st. Peter heute leider wieder in Hangover. Schönes Foto! Totale Action.
    Wenn derjenige dir für das foto was zahlt ist das in jedem Fall verdient! Habe ja ne gute Freundin die als Fotografin versucht über die Runden zu kommen, ein echt hartes Geschäft, man glaubt gar nicht, wieviele Fotos ohne Bezahlung oder mit einem lächerlichen Preis veröffentlicht werden, von großen Magazinen. Immer schön aufpassen, was mit euren Fotos passiert!!
  • Bevis M. Nickel 21. Juni 2005, 0:25

    probier mal einen burger von norbert, der hat zur hightide die aurette aufgezogen..
    nun sind die dinger da ziemlich fettig.
    und norbert ist einen steinwurf entfernt..

    dir werfe ich übrigens nichts vor.
    wie käme ich dazu.