Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
nochmals Gunhild Carlind

nochmals Gunhild Carlind

241 5

Barbara Winzer


Free Mitglied, Grödig

nochmals Gunhild Carlind

ein ähnliches habe ich schon hochgeladen, dieses hier ohne die Leiste im Hintergrund. Leider ist durch die jpg-Komprimierung der HG hier auch etwas unsauber, ist im Original nicht sichtbar.

Kommentare 5

  • Claus Bauer 18. November 2005, 0:43

    Hallo Barbara!
    Hier fehlt mir eine Erklärung zum Bild. Ich frage mich nämlich, ob das auch gut geklungen hat? Weil ich selber Posaune spiele, hab das auch schon mit 2 Posaunen probiert, grundsätzlich geht das, aber es klingt scheußlich! Mit Trompeten ist das Handling natürlich einfacher, Ventile drücken geht halt leichter als mehrer Züge ziehen.
    Also, falls du dich noch an den Klang erinnerst, wär´s echt toll, hierzu noch was dazuzuschreiben.
    Dank und Grüßle
    Claus
  • Hille Q 21. September 2005, 9:05

    Du meine Güte, drei Trompeten!!
    Schöne Aufnahme von dieser erstaunlichen Künstlerin!
    LG Hille
  • Holger V. 20. September 2005, 23:22

    Jepp, so auch gut ;-)
    Gruß,
    -Holger-
  • Sabine Piel 20. September 2005, 22:27

    Das Bild gefällt mir sehr und das Hintergrundrauschen finde ich nicht störend. Die originelle Aufnahme der offensichtlich voll konzentrierten Musikerin und die gute Wiedergabe der eher schwachbunten Beleuchtung finde ich sehr gelungen.
    LG, Sabine
  • Pezi aus Wien 20. September 2005, 22:23

    Durch die Beleuchtung und die Künstlerin selbst stört das nicht. Muss gut gewesen sein.

    lg.pezi