Nochmal eine neue Liebe....

Nochmal eine neue Liebe....

1.811 17

Die Nagerknipse


kostenloses Benutzerkonto, knipst auch andere Viecher

Nochmal eine neue Liebe....

........öhm ja, hüstel, räusper.......was soll ich sagen..........ich habe nochmal ein neues Pflegepferdchen :) Das ist Jewlie.......

Nachdem ich vor 3 Monaten Maxy übernommen habe und sich diese inzwischen von einem völlig bockig, sturen und unerzogenem Pferd, welches stieg, schlug und überhaupt Null Bock auf Nix hatte, zu einem ganz wunderbar lieben Pferd entwickelt hat, meinte ihre Besitzerin nun, dass ich sie nur noch 2x die Woche machen dürfte, da sie wieder mehr möchte.........naja, ich bin zumindest stolz auf mich, dass ich das mit Maxy so hinbekommen habe.........aber was ich eigentlich sagen wollte: Die Besitzerin von Jewlie hat die Geschichte mit Maxy auch mitbekommen und fand das so unfair, dass sie mich fragte, ob ich nicht Interesse hätte ihre Jewlie mittwochs immer zu machen, da sie da stehen würde.........nun denn, da habe ich nicht nein gesagt und ich freue mich total darüber! Heute hatte ich sie zum ersten Mal und es ist total schön mit ihr zu arbeiten! :) Nun habe ich also fast 4 Pferde zur Pflege..........Jambo 3x die Woche, Maxy 2x die Woche, Jewlie 1x die Woche und Jeanny wann immer meine Freundin Susanne keine Zeit hat.......
Ich finds toll!!! XD

PS: Nur Handyaufnahme, da ich Trottel die Kamera vergessen hatte :)
PSS: Man ist die hoch........da brauch ich ne Leiter um aufzusteigen *lach*

Kommentare 17

  • Ines82 28. Juni 2012, 22:21

    Total hübsches Pflegepferdchen :-)
    Etwas verdorben geht ja ;-)))

    LG Ines
  • Die Nagerknipse 28. Juni 2012, 22:14

    Danke alle!
    -rengo: Doch doch, ich steige in der Regel auch aus den genannten Gründen von Dir mit einem Hockerchen auf :) Nur bei Jewlie muss ich auf das Hockerchen wohl noch ne Leiter stellen *gacker*
    LG

    PS: Naja, ich habe mich zwar schon auch etwas geärgert wegen der Sache mit Maxy, aber ich sehe es so, dass auch ich unheimlich viel mit Maxy gelernt habe und es nicht umsonst war! Und ich kann sie ja weiterhin reiten......allerdings bin ich gespannt, was sich die Besitzerin noch alles einfallen lässt........denn die ist etwas...........naja..........nicht umsonst war Maxy so verdorben.....;-)
  • Nebelhexe 28. Juni 2012, 16:46

    Toll was Du bei Maxy erreicht hat. Das war ja irgendwie klar das die Besitzerin sich jetzt mehr darum kümmern will, ist ja dank Dir von einem sturen Esel zu einem lieben Pferd geworden, da ist es natürlich viel leichter und bequemer mit dem Tier etwas anzufangen. Das ist mal wieder typisch.....Tier funktioniert nicht...hat keine Zeit...ja sicher....jetzt ist es pflegeleicht und sie hat plötzlich Zeit....japp, genau....
    Es freut mich aber das du einen Ausgleich mit Jewlie gefunden hast. Nach so viel Theater in letzter Zeit ist es doch mal schön zu hören, da für Dich auch wieder die Sonne scheint!!! Ich hoffe deinen Ninis geht es auch gut ;))
    glg
  • Andreas Findling 28. Juni 2012, 15:53

    Ich will auch wieder öfters reiten...!!! :-(
    Aber hier ist alles viiiel teurer, als damals in Bayern...bzw...da hatten wir ja eigene Pferde.
    Freue mich sehr für Dich, daß Du voll und ganz mit Deinen Pferden aufgehst und daß es Dir so Spaß macht....nachdem, was in den letzten Monaten so alles schief gegangen war.
    Ich hoffe es bleibt so für Dich!! :-)

    Bussi
    Andreas
  • † Ingrid Sihler 28. Juni 2012, 13:50

    Da kannst Du auch mächtig stolz sein, dass Du das mit
    Maxy so super geschafft hat, aber gedankt wird einem
    da offenbar nur selten, umso schöner, Deine neue Liebe

    glg
    Ingrid
    P.S. lieben Dank für Deine reizenden Anmerkungen
  • Karen Goerttler 28. Juni 2012, 7:51

    Schön dich zu lesen :-) Gratulation zu deinem Erfolg mit Maxy! ... da hoffe ich mal, dass Maxys Besitzerin sich an die Regeln hält, damit Maxy nicht wieder bockig und stur wird...
    Freut mich, dass du dir noch so ein hübsches Pferd "an Land gezogen" hast ;-))) Jewlies Besitzerin jedenfalls hat ihr Herz am rechten Fleck!
    Habt ihr keinen Hocker zum Aufsteigen? Bei uns am Stall steigt keiner ohne so eine Hilfe auf, einfach um die Pferde zu schonen, weil man ja immer Sattel und Wirbelsäule schief zieht. Eine kleine Haushaltsleiter (Küchentritt) ist schon hilfreich. :-)
  • Jens Dorn I 28. Juni 2012, 0:00

    Du bist also eine Pferdeflüsterin? Hauptsache es ist noch Zeit für die Kninchen ;-) LG Jens
  • Silke45 27. Juni 2012, 21:49

    Wie schön!
    Das ist ja ein Ding, dass Du bei Maxy als "Mädel fürs Grobe" missbraucht wurdest und nun heußt es mehr oder weniger "tschüss, das wars ...."
    Toll, dass die andere so gut reagiert hat und Du nun auch Jewlie pflegen und reiten darfst. Sie ist hübsch. Viel Spaß mit ihr!
    LG, Silke
  • --JoNa-- 27. Juni 2012, 21:06

    *lach*... Das kenn ich... Meiner liegt so bei ca. 165cm... Auch net grad ein Zwergerl :-)) Aber eine echt Hübsche!!
    Aber da ist ja richtig was los bei Dir :-))))
    LG
  • Die Nagerknipse 27. Juni 2012, 20:45

    Klappe Bernd! *lach*
    Ich verwechsel den Mist immer und schreib immer PSS...........*arghhhhhhhhh* XD
  • Mon Chichi 27. Juni 2012, 20:42

    Ja, das kenne ich...bin ja auch so ein kleiner Keks ;-)
    warum müssen die Viecher nur so groß sein???
    Aber ne hübsche isse.
  • BJM 27. Juni 2012, 20:42

    fotografier doch öfter mit dem Handy ;-)

    lg Bernd

    PS:
    PS = Post Scriptum
    PPS = Post post scriptum
    PSS = ????? gibts net ;-)
  • Die Nagerknipse 27. Juni 2012, 20:29

    Deutlich sogar! *lach*
  • BLACKCOON 27. Juni 2012, 20:26

    Ja dann ist sie ja größer als du *grinsundwech*
  • Die Nagerknipse 27. Juni 2012, 20:15

    Steffi, jaaaaaaaaaaa, manchmal, aber nur manchmal kann ich auch nett sein *kicher*
    Öhm, ich verhaue JEDEN, der es wagt ein Foto zu schießen während ich versuche auf dieses riesen Tier auf zu steigen! Dabei hat sie nur 162 cm Stockmaß *lach*
    LG

Informationen

Sektion
Ordner Pflege-Salamihopser
Views 1.811
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera X10i
Objektiv ---
Blende 2.8
Belichtungszeit 1/625
Brennweite 4.7 mm
ISO 50