Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Nochmal die Winterlibelle

Nochmal die Winterlibelle

471 19

Bernd Bellmann


Premium (Pro), Lehrte

Nochmal die Winterlibelle

(Sympecma fusca). Nachdem ich sie gestern abend nur noch mit Blitz aufnehmen konnte bin ich heute morgen direkt nach Sonnenaufgang mit Stativ zu der selben Buche gegangen und konnte die Winterlibelle jetzt auch noch ohne Blitz aufnehmen. Weil mir dieses Bild besser gefällt als das von gestern, zeige ich ausnahmsweise dasselbe Tier nochmal.
Canon 20D, Canon 100/2.8 Makro, Bl. 8 1/4sec, 200ASA, kein Blitz, Ausschnitt etwa 60%, am 15.3.2005 bei Lehrte

Kommentare 19

  • Mario Finkel 17. März 2005, 13:48

    Hallo Bernd,

    ja stimmt, dieses Bild gefällt mir auch besser als das erste! Spitze!

    LG Mario ^^
  • Karlheinz Walter Müller 16. März 2005, 21:23

    Ein tolles Bild. Ich traue mir zu, solche Aufnahem zu bewerten, weil ich weiß, wie schwer sie zu schießen sind.
    Gruß Walter
  • Ullrich Klemm 16. März 2005, 18:39

    Sehr gutes Makro,Schärfe und Farben sind super!
    Gruß Ullrich.
  • Christoph Mischke 16. März 2005, 12:40

    Ja, ohne Blitz kommt sie noch besser! Die Farben sind super!

    Viele Grüße,
    Christoph
  • Klaus Zeddel 16. März 2005, 12:27

    Eine großartige Aufnahme. Klasse, die Farben, der Bildaufbau und die optimale Schärfe. Bin begeistert von diesem perfekten Foto.
    LG Klaus
  • Thomas Kirschner 16. März 2005, 11:52

    gutes Makro, die wird auch froh sein dass es endlich wärmer wird

    gruss Thomas
  • Pfuscher 16. März 2005, 7:01

    das ist auch ganz klar das bessere Bild Bernd...
    ...wunderbar freigestellt und perfektes Farbenspiel...
    ...ich war gestern auch unterwegs...
    ...aber bei uns ist es in den Wäldern noch sehr kalt...
    ...ich fand ein paar Marienkäfer am sonnigen Waldrand...
    ...aber sonst war es noch mau...
    Gruß
    Uwe
  • Belfo 15. März 2005, 22:23

    Der nochmalige Besuch hat sich gelohnt - ein Bild mit bleibendem Eindruck!
    Gruß Hans
  • Bernd Bellmann 15. März 2005, 21:34

    @Wilfried, ich hatte sie gestern abend ganz kurz vor Sonnenuntergang gesehen und da saß sie schon völlig reglos. Über Nacht hatten wir hier etwa 3°C und ich bin schon bei Sonnenaufgang wieder zu dem Baum gegangen, wo sie noch an genau der gleichen Stelle saß. Heute abend war sie aber weg.
    Bernd
  • Wilfried Damrau 15. März 2005, 21:29

    Die Farben kommen sehr gut rüber. Eine Winterlibelle zu finden ist schon ein glücklicher Zufall. Sie am nächsten Tag wiederzufinden ist schon fast ein Wunder

    lg Wilfried
  • Uwe Funk 15. März 2005, 21:10

    Was soll man dazu noch sagen, super tolles Foto

    Gruß Uwe Funk
  • Karl G. Vock 15. März 2005, 20:52

    Wer sucht findet.
    Ich freue mich auf die beginnende Saison.
    Die Libelle ist doch schon gut gelungen.

    Gruß Karl
  • Bernd Bellmann 15. März 2005, 20:27

    @Karsten, die Libelle war jedenfalls heute am späten Nachmittag nicht mehr da, da muß sie dann wohl bei etwa 12°C herumgeflogen sein. Ich habe heute abend hier in unserem Wald auch noch mehrere Wanzen und Käfer gefunden, zum Teil waren die schon recht aktiv.
    Bernd
  • Markus Fotografie 15. März 2005, 20:01

    wirklich gut aufgenommen, gefällt mir!

    LG Heike
  • Hansjoerg S. 15. März 2005, 19:57

    Auch ich bin begeistert
    Super vor allem wie alles Ton in Ton ist.
    schön gesehen und toll umgesetzt
    Gruss
    Hansjörg