Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
373 4

Ingrid Pape


Free Mitglied, Rosdorf

noch so klein...

... und der Winter steht vor der Tür

beim Blitz-testen einfach mal so vor die Linse gekommen

Kommentare 4

  • Dietrich WERNER 4. Oktober 2004, 16:16

    Herrliches Bild vom "Dunklen Dickwanst" (Eysarcoris venustissimus), 5 bis 6 mm lang. Diese Wanze lebt auf Ziest-Arten und auf Taubnesseln, die keine Brennhaare aber durchaus meist weichborstige Stacheln besitzen.
    FG Dietrich
  • Claus Weisenböhler 2. Oktober 2004, 9:47

    ... das kenne ich. Oft muß man bei der 'Jagd' nach den Krabblern mit den Händen in den Brennesseln wühlen (Blatt drehen zB) und das hält dann viele Stunden an ;-)
    LG CLaus
  • Ingrid Pape 1. Oktober 2004, 20:36

    "autsch" hab ich auch gesagt, denn beim fotografieren bin ich mit der Hand an die Berennessel gekommen

    Die Viecher müssen wohl Hornhaut an den Füßen haben ;-)))
  • Dani Studler 1. Oktober 2004, 13:12

    Autsch, die Stacheln müssen piecksen!

    tolles Foto!

    lg dani