Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Noch nicht verspeist

Noch nicht verspeist

295 1

KG


Free Mitglied

Noch nicht verspeist

Hab heut mal Pilze gesucht aber alle stehen lassen ;)

Kommentare 1

  • Beat Bütikofer 6. Oktober 2013, 18:21

    Eine kleine Marone die fotogen im Moos steht. Das sieht schon mal gut aus, Schärfe liegt schön auf der vorderen Hutkante reicht mit der grossen Blende natürlich nicht bis zum Stiel. Vielleicht so gewollt oder weil halt Freihand und daher möglichst kurze Verschlusszeit. Mit Bodenstativ (Kirsch-/Traubenkernsäckchen etc.) kannst du grössere Blenden und damit längere Verschlusszeiten machen. Das kleine Zweigchen rechts vom Hut dürft weggenommen werden. Neckisch sind die Schwindlinge am rechten Bildrand. Mit ihnen kann sogar die mittige Plazierung des Hauptdarstellers gerechfertigt werden.
    So genug geschrieben, interessiert dich vielleicht alles gar nicht.
    LG Beat

Informationen

Sektion
Views 295
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D5100
Objektiv AF-S Nikkor 50mm f/1.8G
Blende 3.2
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 50.0 mm
ISO 320