Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Noch kleine Reste des Winters

Noch kleine Reste des Winters

783 2

Wulf von Graefe


Premium (World), Ostfriesland

Noch kleine Reste des Winters

Hermelin, gestern Nachmittag

Nachdem sie nun einige Wochen wie weiße Papierfetzen durch die grüne Winterlandschaft gehuscht waren, sind sie nun schon wieder überwiegend im braunen Sommerkleid.
Ein paar Flecken um die Nase und am Schwanz und die Kante von der braunen Oberseite zur auch sommers hellen Unterseite noch nicht ganz richtig, aber sonst schon wie im Sommer.
Bei seiner gerade aktuellen Jagd in einer weißlich-beigen Brachfläche ist er aber nun eher "andersrum verkehrt". Dennoch hatte er schon ein Mäuslein erwischt und weggetragen und die dort ebenfalls jagende Kornweihe hatte ihn auch nicht bemerkt.

Er weiß wohl nicht, wie weiß er ist.
Er weiß wohl nicht, wie weiß er ist.
Wulf von Graefe

Kommentare 2

  • Susan Milau 14. März 2007, 19:54

    Um solche Erlebnisse und die Aufnahmen dazu beneide ich dich!
    LG Susan
  • Bri Se 14. März 2007, 7:07

    Da hast du ja wieder einen ganz besonderen Fang gemacht....der kleine Hermelin hat dich aber gerade entdeckt.
    Ein süßes Kerlchen.
    LG Brigitte