Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Noch kann diese Plastik uns erfreuen

Noch kann diese Plastik uns erfreuen

573 3

Manfred Polenzky


Pro Mitglied, Rostock

Noch kann diese Plastik uns erfreuen

1/1000 s; f/6.3: 100 mm: ISO 400

Kommentare 3

  • Bernd Wendorff 5. April 2011, 18:09

    Danke für Deine Erklärung, die nun diese Bronzeplastik in einem noch bedeutsameren Licht erstrahlen lässt, und hoffentlich auch in Zukunft an diesem Ort erstrahlen lassen wird.

    LG Bernd
  • Manfred Polenzky 5. April 2011, 17:40

    Hallo Bernd, zuerst einmal besten Dank für Deine gehaltvollen Anmerkungen, über die ich mich immer wieder freue.
    Nun zu Deiner Frage. Seit etlichen Jahren tauchen hier in Rostoch immer wieder Kunsträuber auf, die große Bronzeplastiken aus dem öffentlichen Raum kuzerhand aus den Verankerungen im Betonsockel reißen und mit ihnen bei Nacht und Nebel verschwinden. Es begann mit der Trinkenden, die in den Wallanlagen nahe der Gr. Stadtschule stand. Vor kurzem verschwand im "Fischerdorf" wieder eine schöne Plastik.
    So weit zur Erklärung.
    gruß manfred
  • Bernd Wendorff 5. April 2011, 14:30

    Das Foto finde ich sehr schön.
    Licht, Farben, Tiefenschärfe und das Bildformat korrespondieren, und bilden eine gelungene fotografische Einheit.
    Was ich jedoch nicht verstehe ist der Fototitel zum Foto.

    LG Bernd