Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
566 6

Ralf von Samson


Basic Mitglied, Neubrandenburg

Kommentare 6

  • Gegenlichtfreundin 5. Januar 2018, 22:33

    Auch dieses gefällt mir und auch hier hätte ich dem Hut etwas von seiner Dominanz genommen, um die Aufmerksamkeit mehr ins Gesicht zu lenken. Oben und rechts ein paar Zentimeter weniger ... dann finde ich es perfekt. Ich mag das Licht im Auge ... gut dosiert.
    lgm
    • Ralf von Samson 6. Januar 2018, 9:12

      Hallo Marion, ich finde es sehr schön, dass du dich so intensiv mit den Fotos auseinandersetzt und ich weiß deine Gedanken sehr zu schätzen! Vielen Dank! Ralf
  • Norbert Vaupel 5. Januar 2018, 11:46

    mehr Licht braucht es in dem Fall nicht - gut so
    vG Norbert
  • 2prinz.de 5. Januar 2018, 11:32

    Interessant, mit welchen Mitteln Du nur eine Gesichtshälfte zeigst. Das vollständige Bild setzt sich so im Kopf des Betrachters wieder zusammen. War es beabsichtigt, dass deine Mittelachse nicht in die Bildmitte gelegt hast?
    VG Maik
    • Ralf von Samson 5. Januar 2018, 13:27

      Ja, das war volle Absicht, mich nicht in das Zentrum zu stellen. Es gibt genug Symmetrie in dem Bild. Es bringt in der Regel mehr Dynamik ins Bild, wenn das Objekt nicht direkt im Zentrum ist. Ausnahmen gibt es natürlich auch... Hier war nur die Frage nach links oder nach rechts... Nu ist es so geworden.
  • mapila 4. Januar 2018, 19:36

    Klasse, dieser scharfe Abschnitt des Seitenlichtes am rechten Fleck! Grüße Markus

Informationen

Sektionen
Ordner Menschen
Views 566
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera ILCE-7M2
Objektiv FE 24-70mm F4 ZA OSS
Blende 8
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 54.0 mm
ISO 100

Gelobt von