Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
\"... noch einen Tag Diplomatie ...\"

\"... noch einen Tag Diplomatie ...\"

2.029 16

Dirk Hofmann


World Mitglied, Eitorf

\"... noch einen Tag Diplomatie ...\"

... gibt es, wie man den heutigen Nachrichten entnehmen kann. Was dann kommt ist wohl auch dem letzten von uns klar ...

Wir sitzen ja nun am Rande des \"Bush-Bundesstaates\" und hier bekommt man recht wenig Diskussionen mit ... vielleicht weil sie nicht geführt werden??? Mit wem man auch immer redet - hier sind die Würfel längst gefallen ...

nachtrag: holla ... habe das bild jetzt auf 2 monitoren gesehen ... einmal kommt es mit schweren kompressionsverlusten und auf einem samsung syncmaster 191t (steht in meinem büro) sind keinerlei fragmente zu sehen ... seltsam ...



Der Schock ...
Der Schock ...
Dirk Hofmann

Kommentare 16

  • SPO © 11. Mai 2003, 20:40

    Wunderschöne Aufnahme....
  • Dirk Hofmann 20. März 2003, 19:04

    hallo ihr lieben!
    schön, dass hier niemand mit seiner meinung hinter dem berg gehalten hat ... ich halte die diskussionen für sehr wichtig, auch wenn sie erst einmal an der sache nicht ändern... leider!
    noch zwei infos:
    zum bild: relativ spärlich nachbearbeitet ... scharfzeichner und graduationskurven ... in der linken unteren ecke ein wenig gestempelt, weil ein gebäudeteil hineinragte ...
    zur entstehung: gleich neben dem gebäude rechst (es handelt sich um das el paso courthouse) steht ein weiteres "federal building" ... als ich dessen glasfassade aufnehmen wollte (und ich habe mich dabei wirklich auffällig verhalten) stürmten 2 wachleute über die strasse und haben mich daran gehindert. seit den gesetzen zum 11.09. ist es hier nicht mehr erlaubt öffentliche gebäude zu fotografieren. die burschen haben sich meinen (gott sei dank frisch gewechselten) memory-stick angesehen, ansonsten wäre dieses bild (und nebenbei auch meine sony f707) erst einmal konfesziert worden.
    ihr seht also, wie tief das ganze hier geht ... verrückte welt!
    lg
    dh
  • Heinz Lack 20. März 2003, 16:18

    ist wirklich ein tolles foto, schade nur, dass der hintergrund so schrecklich ist. es ist traurig erkennen zu müssen, dass wir menschen aus dem 20. jahrhundert rein gar nichts gelernt haben. eigentlich fehlen mir die worte und zu diesem thema ist ja sowieso schon alles gesagt worden. wir können nur hilflos zusehen, wie ein einziger mensch alle mit füssen tritt im namen der freiheit und des friedens und glaubt, er müsse in unser aller namen die welt retten. einfach unglaublich.....
    grüsse
    susie
  • Der Dicke 20. März 2003, 9:12

    Ungeachtet der Diskussion über den sinnlosen, schwachsinnigen und ungerechten Krieg der heute Nacht von den Amis vom Zaun gebrochen wurde, bin ich der Meinung, dass es sich bei Deinem Foto um ein gutes Foto handelt. Mir gefällts. Wenns statt der amerikanischen Flagge eine andere wäre, wärs besser. Aber zu dieser Thematik und dem was zur Zeit bewegt, paßt das Motiv. Wenn auch mit einer anderen Wirkung. Den "Patrioten" in Amerika könnte das Foto sicher als Postkarte mit einem anderen Untertitel gefallen.
    Gruß JL
  • Norbert Gutscher 19. März 2003, 18:12

    Normalerweise hänge ich keine Fotos unter fremde. Aber das hier ist wohl eine Ausnahme.

  • Dirk Frantzen 18. März 2003, 22:31

    Das Bild ist sehr gut. Was Du als "Kompressionsartefakte" wahrnimmst dürfte eine ganz andere Ursache haben. Du wirst wahrscheinlich den Treiber der Grafikarte nicht auf 32Bit Farbtiefe eingestellt haben. Aber gerade dieses dunkle, kontrastreiche Bild hat einen hohen Farbumfang. Also in der Systemsteuerung die Grafikkarte richtig einstellen.
    Viele Grüße
    Dirk
  • Toddy T. S. 17. März 2003, 23:51

    Blind wer sagt das? hatt Justizia nich ochn ne Augenbinde......?


  • Der Cuxhavener 17. März 2003, 20:10

    Hoffentlich wird die Flagge nicht wirklich abfackeln, wie Angela angemerkt hat. Denn ich denke das Herr G. W. B. einen Flächenbrand entzünden wird, über dessen Ausmaße er sich gar nicht im Klaren ist.
    Ich wünsche Euch dort "drüben" lieber Dirk trotz allem FRIEDEN!!!
    Gruß Uwe
  • Egbert Borutta 17. März 2003, 18:46

    Die meisten wissen es ja, aber ich möchte die Gelegenheit nutzen,
    in diesem Zusammenhang auch noch mal auf
    Krieg und Frieden?
    Krieg und Frieden?
    aufmerksam zu machen.
    Gruß Egbert
  • Dirk Hofmann 17. März 2003, 18:12

    hallo ihr lieben!
    vielen dank für eure anmerkungen ... werde sicher in nächster zukunft gelegenheit haben aus diesem einzelbild eine serie zu machen ... bin schon gespannt auf die reaktionen hier, wenn es denn wirklich losgeht ...
    lg
    dh
  • Heike A.K. 17. März 2003, 13:24

    hallo dirk,
    ja.. >- hier sind die Würfel längst gefallen ...<
    denn bei mir kommt es so rüber , das busch nur ne absolution wollte, denn entschieden hat er längst... ein mensch, der als politiker wirdschaftlich nie das erreichen könnte was er sich wünschte und so krieg spielen muss ... so stellt er sich mir inzwischen da ,
    wir hatten ihm nach dem 11.september, als er das erste mal nach krieg rief ne mail geschrieben... das schon genug zivilisten sterben mussten , weil es menschen gab die nur mit gewalt reden konnten und nun macht er es nicht anders ....

    heike
  • Franz Kofko 17. März 2003, 11:49

    Ich hoffe ws bleibbt auch so zumindest...
    Gute Arbeit
    Grüße F.K.
  • Angela Doerks 17. März 2003, 9:48

    Sehe ich das richtig, dass die US-Flagge kurz vor dem Abfackeln ist????
    Ich vermisse Protest-Fotos, dabei ist es doch eine gute Möglichkeit, seinen Unmut auszudrücken und darzustellen! (ich selbst habe allerdings auch nichts Politisches in meinem Repertoir)

    Respektvolle Grüße
    Angela
  • Ralf E. Ulrich 17. März 2003, 9:17

    Witziges Foto, interessant umgesetzt.

    Ralf
  • A.W. Osnafotos 17. März 2003, 8:42

    hallo, tja was soll man sagen, ein armutszeugniss für ein land bzw.die welt.
    photo kommt gut. gruss andré

Informationen

Sektion
Ordner Misc
Klicks 2.029
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz