Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Noch ein Tempel...

Noch ein Tempel...

347 15

H-Jürgen K...


Free Mitglied, dem Saarland

Noch ein Tempel...

...in Backsteinbauweise, aus der frühen Periode von Angkor. Aufgenommen bei einem Zwischenstopp auf der Rückfahrt von Banteay Srei. Der Name ist mir entfallen.

Backsteinturm des Tempels Lolei...
Backsteinturm des Tempels Lolei...
H-Jürgen K...

Kommentare 15

  • Thabita Pech-Kranch 15. Juni 2007, 20:57

    Verfallen aber sehr schöne.

    Liebe Grüße Thabita
  • Stefan Ha. 7. Juni 2007, 14:41

    Diese Bauweise gefällt mir sehr gut, der Stopp auf der Rückfahrt hat sich gelohnt, super aufgenommen.

    Gruß Stefan
  • Kerstin Jennrich 29. Mai 2007, 12:49

    sieht auch wunderschön aus
    da kam man bestimmt noch viel sehen
    lg kerstin
  • Uwe Skotschier 29. Mai 2007, 8:20

    Das sieht alles recht verfallen aus, aber die Eingangstür scheint dem Verfall gut zu widerstehen!!!
    Der Mann vor dem Tempel belebt das Bild sehr schön.
    LG Uwe
  • Cornelia George 28. Mai 2007, 17:01

    ...auch sehr nett mit dem"Langhaarigen" ;-)
    LG conny
  • Kerstin Jung 28. Mai 2007, 16:19

    Sehr schöne Aufnahme. Scheint auch mal ein wirklich schönes Gebäude gewesen zu sein.
    Damit ich mir die Namen merken kann, schreibe ich mir bei jedem Fotostop den Namen auf, so eine Art Reisetagebuch. Dann kann man es zuhause nochmal nachlesen. ;-)
    LG Kerstin
  • Klaus Zeddel 28. Mai 2007, 14:20

    Hier kann man gut erkennen, wie er mal aus einzelnen Ziegeln erichtet wurde, das muß mal ein großartiger Tempel gewesen sein. In sehr schönen Licht aufgenommen. Sehr gut wie Du den Menschen dort positioniert hast, eine perfekte Präsentation.
    LG Klaus
  • Reinhard... 28. Mai 2007, 14:12

    Kommt auch klasse mit der Person!
    Was für prachtvolle Bauten das einmal gewesen sein müssen!

    LG
    Reinhard
  • Diana Behrendt 28. Mai 2007, 12:37

    Ebenfalls interessant.
    Es muss Unmengen davon geben oder?
    Ich war noch nicht dort.
    Gruß D.
  • ReMo-49 28. Mai 2007, 12:13

    Irgenwie passt der Eingang nicht zu dieser Ruine, wirkt auf einer Seite wie "nachträglich montiert". Ich bin mir natürlich sicher, dass Du das nicht gemacht hast. Meiner Meinung ein gutes Beispiel dafür wie man ein altes Baudenkmal auch "totsanieren" kann.
    Die Qualität der Aufnahme entspricht dem von Dir gewohnten hohen Standard.
    LG Reiner
  • Wolfgang Knorz 28. Mai 2007, 10:10

    Das sieht auch als Ruine immer noch sehr beeindruckend aus.

    Gruß
    Wolfgang
  • Brigitte C. B. 28. Mai 2007, 6:52

    Eine schöne Aufnahme hast du von der Tempelruine gemacht Jürgen!
    lg gitti
  • Monika Jennrich 28. Mai 2007, 1:02

    Eine interessante Architektur.
    Ich finde da gibt es noch einiges zu sehen, kenne mich mit der Kultur leider nicht so aus.
    Mein erster Blick war der Eingang und seitlich die säulenartigen Türpfosten.
    Auch der kleine Giebel über dem Türpfosten erweckt mein Interesse.
    Glaube vor Ort wäre da noch viel zu entdecken.
    Eine schöne und gute Dokumentationsaufnahme!

    Es grüßt Monika.
  • Angela Voigt 27. Mai 2007, 23:04

    ...oder besser, die letzten Überbleibsel. Aber auf jeden Fall sehr schön in Szene gesetzt. Klasse!
    Gruss Angie
  • Heidi Schade 27. Mai 2007, 22:57

    . . . immerhin eine Ruine ist noch da. Vor allem hier mit dem "Turi" im Vordergrund, gut dargestellt.
    lg, Heidi