Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Noch ein Größenvergleich

Noch ein Größenvergleich

2.152 3

Christian M. Meier


Free Mitglied, Landshut

Noch ein Größenvergleich

USS Missouri (BB-63)
Ok, mit dem Weitwinkel etwas übertrieben, aber trotzem ganz schön dicke Wummen.
-------------------------------------------------------
Auszug aus dem Internet: (http://www.waffenhq.de/schiffe/iowaklasse.html)
Das nach dem Washingtoner-Flottenvertrag höchstzulässige Kaliber von 40,6 cm (16 inch) der Vorgängerklassen wurde beibehalten, ebenfalls die Anordnung mit zwei Drillingstürmen vorne und einem achtern. Die eingebauten Geschütze waren jedoch etwas moderner als die Vorgängermodelle der South Dakota Klasse. Im Vergleich zur Mark 6 Kanone der South Dakota Klasse hatten die Geschütze der Iowa-Klasse ein längeres Rohr und kürzere Ladezeiten. Für das 16 inch Mark 7 Geschütz gab es zwei verschiedene Standardgranaten: zum einen ein 2.700 Pfund schweres panzerbrechendes Projektil (Armor Piercing) und zum anderen ein 1.900 Pfund schweres HC-Projektil (High Capacity). Das AP-Projektil durchschlug 32 Fuß, sprich knapp zehn Meter, an Stahlbeton und auf kurze Distanzen über 80 cm Panzerstahl. Auf eine Entfernung von 40 km konnten bei einem Eindringwinkel von 53,25° und einer Auftreffgeschwindigkeit von 514 m/s noch 37 cm Stahl durchschlagen werden. Das HC-Geschoss hatte einen Hochexplosivsprengkopf von 154 Pfund. Die Reichweite der 40,6 cm Geschütze betrug bei der Standardtreibladung von 660 Pfund 38 km, bei einer Mündungsgeschwindigkeit von 820 m/s. Die 1.700 Tonnen schweren Türme konnten um maximal 12° je Sekunde gedreht werden, wobei jeder Turm um insgesamt 300° drehbar war. Mindestens 77 Mann waren zur Bedienung eines Turmes notwendig und jedes Geschütz konnte pro Minute zwei Schuss abgeben.
--------------------------------------------------------
Hawaii-Oahu Pearl Harbor am 22.09.2007

Kommentare 3

  • Chris74 24. Dezember 2007, 3:34

    Imposant!
    Das Bild vermittelt einem zumindest im Ansatz, wie gewaltig die Zerstörer vom Schlage einer "Missouri" sind.
    Wirklich fassen kann man das wohl nur, wenn man live vor Ort war.
    Faszinierend.

    Grüße

    Christian
  • Heinz R. 7. Oktober 2007, 7:16

    Klasse Motiv und Aufnahme.
    vg Heinz
  • Harry Keinath 5. Oktober 2007, 22:45

    Super Bild, super Beschreibung...und dann unten links der Größenvergleich.....das sind schon ordentliche Teile....

    cu Harry